Home / Specials (page 4)

Specials

„Jedes Böhnlein gibt ein Tönlein“: Warum der FC 05 bald die 3. Liga beReichert

GARBSEN / SCHWEINFURT - Wir schreiben den 19. Juni 2021. Ein Samstag, kurz nach 15.15 Uhr. Gerade ereignet sich scheinbar Historisches, denn nach dem 2:1-Sieg im Hinspiel gegen den TSV Havelse drückt der FC Schweinfurt 05 im Rückspiel in dem Stadtteil von Garbsen in den letzten Minuten der Verlängerung beim Stand von 2:1 für die Hausherren auf den Ausgleich. Nur noch ein Tor, und die Schnüdel steigen in die 3. Liga auf. Das bedeutet Profifußball.

>>> Mehr lesen >>>

Der Meisterteller für Schweinfurt 04: Gegen Aschaffenburg klappte es nicht mit einem Sieg – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Ob Verbandsspielleiter Josef Janker bei seiner Meisterwürdigung vor dem Anpfiff versehentlich den "FC Schweinfurt 04" ehrte oder die Schnüdel damit spaßig ein bisschen triezen wollte - sei´s drum. Jedenfalls gab´s Medaillen, Wimpel und den Titelteller für den FC 05 bereits vor dem finalen vierten Play-off-Spiel.

>>> Mehr lesen >>>

„Die Zeit des Ablehnens ist vorbei“: Maximal 4 oder 5 Urlaubstage durch das Ziel Liga 3?

SCHWEINFURT - An sich hätte es kein Pressegespräch gebraucht vor der Partie am Dienstag. In Bayreuth wurde an sich schon alles gesagt nach der Meisterschaft der Schnüdel, deren abschließende Play-off-Partie gegen Aschaffenburg keinerlei Bedeutung hat - außer dass endlich mal wieder 250 Fußballfans bei offensichtlich genialem Wetter ins Willy Sachs-Stadion dürfen.

>>> Mehr lesen >>>

Essen in Franken: Die Schlossberggaststätte Königsberg in Bayern

Königsberg in Bayern – Endlich kann man wieder essen gehen, wir haben uns die Schlossberggaststätte ausgesucht. Die Gaststätte hat neue Pächter und wir wollten wissen, wie schmeckt das Essen jetzt dort. Bianca und Michael Winkler aus Haßfurt sind die neuen Pächter. Die Winklers haben seit einigen  Jahren das „Schweinfurter Haus“ in der Rhön geleitet. Mehr im Filmbeitrag

>>> Mehr lesen >>>

Campino und Campione: Warum der FC 05 dank Adam Jabiri von der 3. Liga träumen darf und gegen Havelse auf 3000 Fans im Stadion hofft – MIT FOTOS & VIDEOS!

BAYREUTH / SCHWEINFURT - An Tagen wie diesen kommt alles zusammen. 2013 spielten die Toten Hosen auch im Bayreuther Hans Walter Wild-Stadion. In dem Jahr, als der FC 05 in die Regionalliga Bayern aufstieg und Campino beim Gastspiel im Willy-Sachs-Stadion dazu gratulierte. Gänsehaut pur. Auch als Nico Rinderknecht im Jubelkreis gegen 16 Uhr sein bald anstehendes, privates Glück verkündete.

>>> Mehr lesen >>>