Home / Specials / SWrockt

SWrockt

Dascha und Sascha Klimas: Konzert von zwei Nachwuchskünstlerinnen der Spitzenklasse

ZEILITZHEIM - Zwei junge Künstlerinnen treten am Freitag, 15. Oktober um 19.30 Uhr in Schloss Zeilitzheim auf. Dascha Klimas ist 14 Jahre alt und ist junge Pianisten, Sascha Klimas ist 12 und spielt Violine. Ihr Vater Alexander Klimas aus der Ukraine ist selbst schon in Zeilitzheim aufgetreten mit interessanten Improvisationen unter dem Titel "New Gypsy Music".

>>> Mehr lesen >>>

AB/CD rocken beim „Hochfahren“: Neustart im Stattbahnhof mit dem ersten Konzert seit 588 Tagen

SCHWEINFURT - Der Stattbahnhof arbeitet gerade an Konzepten den Betrieb langsam wieder "hochfahren" zu können. Da fast alle Touren im Herbst bereits verschoben wurden, können die Verantwortlichen anfangs leider nur wenige Termine anbieten. Der erste Event unter „neuen Bedingungen“ ist das Konzert mit AB/CD am 16.Oktober. Dies wird das erste öffentliche Konzert seit dem 8. März 2020!

>>> Mehr lesen >>>

Kulturveranstaltung des Landkreises weiterhin online erleben: Auftritte von regionalen KünstlerInnen sind noch bis zum Jahresende als Video abrufbar

LANDKREIS SCHWEINFURT - Am Vorabend des Tags des offenen Denkmals präsentierte der Landkreis Schweinfurt regionale Kunst und Kultur im Rahmen einer kostenfreien Abendveranstaltung. Die Wahl fiel auf ein digitales Format, um einem möglichst großen Kreis die Teilnahme zu ermöglichen und gleichzeitig der gesundheitlichen Prävention Rechnung zu tragen.

>>> Mehr lesen >>>

Volkacher Goldmädels: Charlotte Eitel und Regina Pohli legten ihr Musikerleistungsabzeichen überaus erfolgreich ab

VOLKACH / HAMMELBURG - Strahlende Goldprüflinge aus der Musikschule Volkacher Mainschleife: Charlotte Eitel und Regina Pohli absolvierten die Goldprüfung D3 im Jahr 2021 des Nordbayerischen Musikbundes in der Bayerischen Musikakademie Hammelburg mit Bravour und sicherten sich damit das begehrte Musikerleistungsabzeichen in Gold.

>>> Mehr lesen >>>

Babet & Auguste feiern Bühnenjubiläum: Vor 20 Jahren fiel der Vorhang zum ersten Programm der beiden Fränkischen Kabarettistinnen

MASSBACH - Schade, dass Babet & Auguste aufgrund der noch immer anhaltenden Auflagen und Einschränkungen der Corona Pandemie ihren 20. Geburtstag nun alleine feiern müssen. Zugern hätten die Maßbacher Urgewächse diese Feierlichkeit mit ihrem Publikum geteilt. So wie es gerade aussieht, so meinen beide übereinstimmend, werden wohl erst 2022 wieder Vorstellungen stattfinden.

>>> Mehr lesen >>>