22. 10. 2017
Home / Specials / Das schmeckt mir!

Das schmeckt mir!

Die „Waldschatz Bräu“ eröffnet neu: Bier aus Erbshausen, Craftbeerfestival zum Start

ERBSHAUSEN - Es gibt eine neuer Brauerei: 150 Hektoliter Bier pro Jahr will künftig die "Waldschatz Bräu" in Erbshausen Gramschatzer Wald im Landkreis Würzburg produzieren. Am Samstag, den 28. Oktober, ist die offizielle Eröffnung.

>>> Mehr lesen >>>

Schlüsselübergabe im Geldersheimer Sportheim: Auf Ioannis „Janni“ Grekopoulos folgt Konstantinos „Kosta“ Liatifis

GELDERSHEIM - Nach 17-jähriger Tätigkeit als zuverlässiger Sportheimwirt des FC Geldersheim musste Ioannis "Janni" Grekopoulos aus gesundheitlichen Gründen leider kürzer treten. Die Gaststätte wurde daher im August 2017 vorübergehend geschlossen.

>>> Mehr lesen >>>

Donnerkeil-Tage

Es gibt sie, diese "Weltklasse"-Termine, für die man so richtig gerne aus dem Haus geht. Unlängst war wieder so einer: Wenn Thomas Leier im Schweinfurter Wildpark irgendetwas Neues präsentiert, dann fahre ich ohnehin immer gerne dorthin. Kurze Anreise von Schonungen aus, es gibt eigentlich immer am Eingang Parkplätze, man muss nicht durch den Schweinfurter Stau. Und es ist nett dort.

>>> Mehr lesen >>>

Nach erfolgreicher Lehrkonditorei „der nächste logische Schritt“: Lebenshilfe Schweinfurt eröffnet Café am Deutschhof

SCHWEINFURT - Die erste Besucherin schien mit dem Ergebnis zufrieden. „Sieht schick aus“, rief sie spontan in den Raum, als sie um kurz nach 9 Uhr das eben neu eröffnete Café Am Deutschhof 21 in Schweinfurt betrat. Seit Dienstag wird es dort vom zur Lebenshilfe Schweinfurt gehörende Reha- und Arbeitswerk (RAW) betrieben. Sein Name: Café-RAW Backwerkstatt.

>>> Mehr lesen >>>

Außergewöhnliches Weihnachts- oder Winter-Barbecue mit besonderem Flair

SCHWEINFURT / HAMBACH - Wenn der Grillmeister Ansgar Zänglein heißt und die Weihnachts- oder Winterfeier von Ralf Hofmann, Geschäftsführer der Blues Agency Schweinfurt organisiert wird, ist beste Kulinarik in einem wunderbaren Ambiente vorprogrammiert.

>>> Mehr lesen >>>

Endlich heißt es wieder: „Die Maß ist voll!“ – So war der Bockbieranstich in Werneck

WERNECK - Das Maß ist voll! Nein, falsch: Die Maß war voll. Und zwar am Samstagabend in Werneck. Dort wurde zu Schlagermusik der diesjährige Bock angestochen. Also nicht falsch verstehen: Man hat kein Tier gequält oder gar umgebracht. Sondern einfach nur ein gutes Saisonbier präsentiert.

>>> Mehr lesen >>>

Bockbierzeit

Die Vorliebe des Autors, was gute Bockbiere betrifft, dürfte an dieser Stelle der ein oder andere Leser gewiss schon mal mitbekommen haben. Nun startete wieder die Zeit der Anstiche dieser Fässer mit dem meist ziemlich hochprozentigen Gerstensaft, von dem schon eine Halbe schnell zu echten Glückegefühlen, aber auch zu leichten Ausfallerscheinungen führen kann.

>>> Mehr lesen >>>

Neben den Schokoladen–Pionieren Schweiz und Belgien liegt aktuell der Hot–Spot in der Galeria Kaufhof Schweinfurt

SCHWEINFURT - Im Erdgeschoss der Galerie Kaufhof wird den Kunden derzeit eine große Auswahl an Markenpralinen wie zum Beispiel Lindt, Lauenstein, Feodora, Reber und vielen weiteren Edelmarken zum halben Preis angeboten.

>>> Mehr lesen >>>

Der 2. Schweinfurter Erntedankmarkt macht die Verlegung des Wochenmarktes notwendig

SCHWEINFURT - Nach der gelungenen Premiere im Vorjahr findet die zweite Ausgabe des Erntedankmarktes vom 6. bis 8. Oktober auf dem Schweinfurter Marktplatz statt. Geöffnet hat der Markt an allen Tagen jeweils von 10:30 Uhr bis 18:30 Uhr.

>>> Mehr lesen >>>

Schonungen will Genussort in Bayern werden: Die Großgemeinde bewirbt sich als Bier- und Weinanbaugemeinde

SCHONUNGEN - Wo in Bayern können sich Genießer so richtig zu Hause fühlen? Das soll jetzt ein Wettbewerb zeigen, mit dem Ernährungsminister Helmut Brunner die 100 bedeutendsten Genussorte im Freistaat finden will. „Wir wollen die kulinarischen Schätze Bayerns heben und sie den Bürgerinnen und Bürgern noch bekannter machen“, sagte Brunner zum Start des Wettbewerbs in München.

>>> Mehr lesen >>>