20. 02. 2018
Home / Specials / ERVinside

ERVinside

Diesmal eiskalte Mighty Dogs fegen im Derby Bad Kissingen vom Eis – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Nach zehn Treffern am Freitag gegen Haßfurt hatten die Bad Kissinger ihr Zielwasser nicht in den Icedome mitgebracht. So erklären sich nur zwei Tore der Wölfe. Dem entgegen stehen gleich ein halbes Dutzend Einschüsse der diesmal eiskalten Mighty Dogs, die effektiv wie selten agierten und einen enorm wichtigen Sieg einfuhren. Der Aufstieg in die Eishockey-Bayernliga ist weiter möglich.

>>> Mehr lesen >>>

Nach dem bitteren 1:4 in Amberg: Der Aufstieg hängt für die Mighty Dogs nun am seidenen Faden

AMBERG / SCHWEINFURT / BAD KISSINGEN - Auch weit über 100 mitgereiste Fans halfen nichts: Die Mighty Dogs kassierten am Freitagabend ihre zweite Eishockey-Klatsche mit nur einem selbst geschossenen Tor in Serie und stehen nach dem 1:4 in Amberg nun unter enormen Druck. Der angepeilte Aufstieg in die Bayernliga hängt an einem seidenen Faden.

>>> Mehr lesen >>>

In Wuppertal gegen Cronenberg: Pokalhighlight für das ERV-Rollhockeyteam

WUPPERTAL / SCHWEINFURT - Nach langer Zeit meldete der ERV wieder einmal für den DRIV-Pokalwettbewerb. Das Losglück bescherte den Rollhöckerern in der ersten Runde den mehrfachen Deutschen Meister und Pokalsieger aus Wuppertal, den RSC Cronenberg.

>>> Mehr lesen >>>

Eishockey-Skandal: Königsbrunns Trainer beleidigt die Nordbayern als „Zipfelgesichter“

SCHWEINFURT / BAD KISSINGEN - Kommenden Sonntag steigt das große Eishockey-Derby: Die Mighty Dogs empfangen Tabellenführer Bad Kissingen, der Platz eins hielt, obwohl die Mannschaft am letzten Wochenende aufgrund Personalmangels nicht in Moosburg antreten konnte. Der Unterfranken-Schlager wird überschattet von unfassbaren Giftpfeilen aus dem Süden Bayerns.

>>> Mehr lesen >>>

Chancenlos gegen Pfaffenhofen: Schwache Schweinfurter Mighty Dogs müssen wieder eine Schippe drauf legen!

SCHWEINFURT - "Im Icedome geht die Party weiter!" Mit diesem Slogan werben die Mighty Dogs für ihre noch vier anstehenden Eishockey-Heimspiele dieser Saison gegen Bad Kissingen, Buchloe, Moosburg und Haßfurt. Es geht noch um viel. Doch diesen Freitag gab´s alles andere als eine Party beim ernüchternden 1:5 gegen Pfaffenhofen.

>>> Mehr lesen >>>

Das Heimspiel der Mighty Dogs gegen Pfaffenhofen ist an sich ein echter Schlager

SCHWEINFURT - Ein bisschen bitter ist das natürlich schon: Auch vier Tage nach dem grandiosen 6:0-Sieg gegen den ERSC Amberg betreiben die Mighty Dogs keinerlei Öffentlichkeitsarbeit. Auf der Homepage ist nichts vom Erfolg zu lesen, Hinweise auf das so wichtige Heimspiel schon diesen Freitagabend im Icedome gegen den EC Pfaffenhofen muss man sich zusammen suchen.

>>> Mehr lesen >>>

Kantersieg der Mighty Dogs gegen Amberg: Jetzt schaut´s gut aus in Sachen Aufstieg in die Eishockey-Bayernliga

SCHWEINFURT - Das war eine enorm wichtige Heimpartie für die Mighty Dogs in der Aufstiegsrunde zur Eishockey-Bayernliga. Erst recht nach der Derbyniederlage am Freitag und im Wissen, dass beide Hauptrundenpartien gegen den ERSC Amberg verloren gingen. Das durfte am Sonntag nicht noch mal passieren! Passierte auch nicht! Im Gegenteil. Es gab einen eindrucksvollen 6:0-Sieg.

>>> Mehr lesen >>>

Bittere Pleite im hochklassigen Derby: Die Mighty Dogs stehen nach dem 3:4 in Bad Kissingen gegen Amberg unter Hochdruck

BAD KISSINGEN / SCHWEINFURT - Das erste große Derby der Aufstiegsrunde zur Eishockey-Bayernliga ist gespielt. Und es endete mit einer bitteren 3:4-Niederlage der Schweinfurter Mighty Dogs beim neuen Erzrivalen in Bad Kissingen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach dem „wertlos“-Skandal: Die Bad Kissinger Wölfe erwarten zum Derby den Eishockey-Funktionär Marc Hindelang

BAD KISSINGEN / LINDAU / SCHWEINFURT - Ob Marc Hindelang (auf dem Bild) am Freitagabend nach Bad Kissingen reist? Wohl eher nicht! Die Anfrage danach über Facebook beantwortet der 50 Jahre alte Sportmoderator des Senders Sky nicht. Doch er wird in den sozialen Medien sicherlich mitbekommen, wie man im Frankenland über sein Interview jüngst im Münchner Merkur urteilt.

>>> Mehr lesen >>>

It´s Derbytime: Zum Eishockey-Schlager dürfte die Bad Kissinger Eishalle aus allen Nähten platzen

BAD KISSINGEN / SCHWEINFURT - Die Bad Russinger Wölfe erwarten den ERV Becherovka Schweinfurt. Die letzten Wochen wurde oft darüber berichtet, dass die Eishockey-Landesliga über die Maßen auf Kontingentspieler setzt. Die Kissinger noch mehr als die Mighty Dogs. Auch deshalb aber wird das Derby am Freitagabend ein echter Kracher.

>>> Mehr lesen >>>