23. 11. 2017
Home / Specials / ERVinside

ERVinside

Das geheim gehaltene Comeback von Mighty Dog Simon Knaup

SCHWEINFURT - Natürlich werden es die Mighty Dogs schaffen, unter den ersten Fünf der Hauptrunde der Eishockey-Landesliga zu landen. Auch wenn es nochmal eng werden könnte. Wegweisend sicherlich ist der Auftritt am Freitag beim Spitzenspiel in Amberg.

>>> Mehr lesen >>>

Nach dem 3:4 in Dingolfing wird´s nochmal richtig heiß für die Mighty Dogs

DINGOLFING / SCHWEINFURT - Nur zwei Tage nach dem Triumph in Bad Kissingen hat es die Mighty Dogs in der Eishockey-Landesliga ein zweites Mal diese Saison erwischt. Nach dem 3:4 in Dingolfing ist die Tabellensituation durchaus brisant.

>>> Mehr lesen >>>

ERV-Rollhockeyteam fällt auf Rang zwei zurück: Hüls profitiert von Schweinfurts Patzer

ALLSTEDT / SCHWEINFURT - Nur kurz war die Verweildauer von Titelverteidiger Schweinfurt an der Tabellenspitze der 2. Rollhockey-Bundesliga, an der nun wieder Altmeister Hüls thront. Der Grund: Die Franken schalteten in Allstedt zu früh ab und verloren somit in der Verlängerung trotz 5:4-Sieges den entscheidenden Zähler. Hüls dagegen gab sich in Schwerte keine Blöße und gewann klar mit 8:3.

>>> Mehr lesen >>>

5:3 bei den Wölfen: Die Mighty Dogs landen in Bad Kissingen einen überaus wichtigen Sieg

BAD KISSINGEN / SCHWEINFURT - Einen ganz wichtigen Derbysieg landeten die Mighty Dogs in einer bis kurz vor dem Ende hart umkämpften und offenen Partie bei den Bad Kissinger Wölfen. Sie grüßen nun als Tabellenführer der Eishockey-Landesliga.

>>> Mehr lesen >>>

Vor dem Eishockeyderby der Mighty Dogs in Bad Kissingen: Wo ist die Euphorie?

BAD KISSINGEN / SCHWEINFURT - Nein, besonders große Eishockey-Euphorie scheint in der Region nun nicht gerade zu herrschen. Komisch eigentlich, dann mit Schweinfurt, Haßfurt und Bad Kissingen machen drei Teams aus der Region die Meisterschaft in der Landesliga anscheinend unter sich aus - plus Amberg als zudem attraktiver Vertreter Nordbayerns.

>>> Mehr lesen >>>

Nachwuchs gesucht: Aufgrund des starken Zulauf´s gibt´s bald einen 2. KidsDay beim ERV Schweinfurt

SCHWEINFURT - Aufgrund des starken Zulaufs und der guten Resonanz des 1. KidsDays wird am Samstag, den 02.12.2017, ab 10.30 Uhr der 2. KidsDay des ERV Schweinfurt im Icedome stattfinden.

>>> Mehr lesen >>>

10:3 bei Selbs 1b: Die Mighty Dogs holten sich vorübergehend die Tabellenführung zurück – nun geht´s nach Bad Kissingen!

SELB / SCHWEINFURT - Auch ohne die erkrankten Maurice Köder, Jan Slivka und Jens Freund und den gesperrten Maximilian Rabs, der außerdem nach einer Verletzung am letzten Wochenende operiert werden musste und voraussichtlich zwei Monate ausfällt, zeigten die Mighty Dogs bei der Selber 1b eine starke und geschlossene Mannschaftsleistung.

>>> Mehr lesen >>>

Mighty Dogs gewannen das Rückspiel in Straubing mit 2:9, das kurz vor Spielende fast noch komplett aus dem Ruder zu laufen drohte.

STRAUBING / SCHWEINFURT - Drei Punkte-Pflicht erfüllt, Kür noch ausbaubar: Die Mighty Dogs gewannen das Hinspiel der Eishockey-Landesliga gegen den EHC Straubing mit 8:2. Und sie gewannen auch das Rückspiel in Straubing sogar mit 9:2, das kurz vor Spielende fast noch komplett aus dem Ruder zu laufen drohte.

>>> Mehr lesen >>>

Größerer Siegeswille bei den Devils: Die Mighty Dogs erleiden ihre erste Niederlage nach einem knappen 3:4 in Neu-Ulm

NEU-ULM / SCHWEINFURT - Die Schweinfurter Mighty Dogs, welche ohne ihren erkrankten Kapitän Dion Campbell nach Ulm gereist waren, starteten mit einem Schuss von Marcel Grüner, der knapp am Tor vorbeiging, gut in die Partie der Eishockey-Landesliga.

>>> Mehr lesen >>>

Spiel der starken Goalies: Nach dem 4:0 gegen Vilshofen sind die Mighty Dogs weiter auf der Erfolgsspur

SCHWEINFURT - Die Mighty Dogs gewinnen dank eines starken Goalies Kevin Kesslers das Heimspiel der Eishockey-Landesliga gegen den ESC Vilshofen mit 4:0.

>>> Mehr lesen >>>