30. 04. 2017
Home / Specials / ERVinside / Frischer Wind für die Mighty Dogs: Treibende Kräfte für kommende Saison(s) stehen fest – werden aber noch nicht genannt

Frischer Wind für die Mighty Dogs: Treibende Kräfte für kommende Saison(s) stehen fest – werden aber noch nicht genannt



SCHWEINFURT – Bereits zu Beginn der abgelaufenen Saison hatte die bisherige Abteilungsleitung die Vorstandschaft des ERV Schweinfurt darüber unterrichtet, für die Saison 2017/18 aus zeitlichen Gründen nicht mehr zur Verfügung zu stehen.

Außerdem gab es direkt im Anschluss an die vergangene Eishockey-Saison, die gerade im Saisonendspurt sehr enttäuschend war, eine umfassende und schonungslose Aufarbeitung und Analyse, die entsprechende und notwendige Veränderungen in die Wege leiteten. Da sich bisher niemand für die zukünftige Abteilungsleitung der Mighy Dogs aufgedrängt hat, geht man nun neue Wege.

ANZEIGE:
Blumen-Benkert Balkonkastenservice

Ein Orga-Team-Leiter, der die Planung außerhalb des sportlichen Bereichs führt, und ein Team-Manager mit ausgedehnten Aufgabenfeld, der sich wiederum um alle Belange des sportlichen Bereichs kümmert, werden in enger Abstimmung mit einem neu installierten Beirat ab sofort die Geschicke der Mighty Dogs vorantreiben.

Dieser Beirat ist mit Personen aus dem Kreis langjähriger Sponsoren mit Bindung zum Eishockey besetzt und wird insbesondere bei strategischen und „größeren“ Entscheidungen eingebunden sein sowie die Arbeit von Team-Manager und Orga-Team-Leiter begleiten. Genauere Informationen zu der Besetzung der einzelnen Positionen und den Veränderungen in der Mannschaft werden in den nächsten Wochen bekannt gegeben.

Die Mighty Dogs bedanken sich auf diesem Wege recht herzlich bei Alex Küsters (Foto) für seine geleistete Arbeit, die vor allem unter dem Gesichtspunkt des Ausscheidens von Frank Genssler zum Saisonstart 2016/17 als extrem umfangreich und nicht selbstverständlich zu bezeichnen ist.



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Social Entrepreneurship Day 2017: Wirtschaftsjunioren wollen vom sozialen Unternehmertum lernen

BERLIN / SCHWEINFURT - Zum Auftakt des diesjährigen Know-How-Transfers mit dem deutschen Bundestag luden die Wirtschaftsjunioren zum „Social Entrepreneurship Day“ in Berlin ein, einem Projekttag rund um das Thema soziales Unternehmertum.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.