Home / Specials / Mighty Dogs / Auch Topspieler Josef Straka verlässt die Mighty Dogs ausgerechnet zu einem Ligarivalen
Josef Straka - Foto: 2fly4

Auch Topspieler Josef Straka verlässt die Mighty Dogs ausgerechnet zu einem Ligarivalen


Stern-Apotheke

SCHWEINFURT – Nach Simon Knaup, Christopher Schadewaldt (beide Karriereende) und Patrik Rypar (Höchstadt) müssen die Mighty Dogs den Verlust eines weiteren Leistungsträgers hinnehmen. Josef Straka wechselt ausgerechnet zum künftigen Ligarivalen nach Waldkraiburg.

Der 41 Jahre alte Tscheche, der vergangene Saison von Oberligist Weiden kam, überzeugte in 40 Partien mit 38 Toren und 40 Vorlagen, verbrachte lediglich acht Minuten auf der Strafbank. Die Schweinfurter Puckjäger brauchen zur neuen Runde nun also dringend einen Kontingentspieler.


Eisgeliebt



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Nach einem Bankbesuch wird eine 21-Jährige ausgeraubt: Die Kripo sucht Zeugen!

HASSFURT - Eine 21-Jährige ist nach einem Bankbesuch am Montagvormittag von einer bislang noch unbekannten Person ausgeraubt worden. Die Kripo Schweinfurt führt die Ermittlungen in dem Fall und bittet um Hinweise von möglichen Zeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.