Home / Specials / Mighty Dogs / Beim ersten Heimspiel der Mighty Dogs fehlt noch der neue Kanadier

Beim ersten Heimspiel der Mighty Dogs fehlt noch der neue Kanadier


Sparkasse

SCHWEINFURT – Es ist endlich wieder soweit! Das Eis ist vorbereitet und die Mannschaft der Mightdy Dogs sammelt fleißig Eiszeit, bis am Sonntag, den 8.9.2019, um 18 Uhr der Puck zum ersten Vorbereitungsspiel der Schwerinfurter Eishockey-Mannschaft fällt. Zu Gast imheimischen Icedome ist der EHC Bayreuth.

Gegnercheck – Mighty Dogs vs. EHC Bayreuth


Pabst Azubi

Endlich wieder Eishockey – eure Mighty stehen wieder auf dem Eis. Im ersten Heimspiel der Vorbereitung auf die kommende Bayernliga-Saison empfangen die Mighty Dogs am Sonntag, den 08. September den Bezirksliga-Aufsteiger EHC Bayreuth. Nach zwei Jahren in der Bezirksliga gelang den Oberfranken in der vergangenen Saison der Wiederaufstieg in die bayrische Landesliga. Der EHC Bayreuth zog mit 14 Siegen aus 16 Spielen, auf Platz eins liegend, in die Playoffs ein. Im späteren Finale verlor man zwar gegen den EHC Mitterteich beide Partien, sicherte sich mit der Vizemeisterschaft aber dennoch den Aufstieg in die Landesliga. Neu an der Bande des EHC ist der Trainer Vaclav Drobny.

Mannschaftskader – EHC Bayreuth Tigers
Tor
#1 Markus Buser
#44 Sebastian Dünkel
### Max Müller
Abwehr
#21 Christopher Maier
### Robin Niedermeier
#47 Benjamin Wagner
#26 Tobias Weise
#89 Marco Zimmer
Sturm
#71 Max Eissner
### Andreas Geigenmüller
### Sergej Hausauer
### Nikolai Pleger
### Florian Zeilmann
#91 Jan Felgendreher
#21 Tom Gräber
#31 Christof Hagen
#77 Stephan Trolda
#93 Raphael Jalalian
#23 Michael Natzi
#78 Johannes Runge
#37 Stephan Schmidt
#17 Marco Schrüfer
Trainer
Vaclav Drobny


Spieler im Fokus

Andreas Geigenmüller – 110 Partien in der DEL2!
Der 32-jährige Stürmer beendete vergangene Saison seine Laufbahn im Profibereich bei den Selber Wölfen und kehrt zur neuen Landesliga-Saison zu seinem Heimatverein EHC Bayreuth zurück. Von 2008 bis 2018 war der Assistenzkapitän des 2017er DEL2-Teams bereits beim EHC aktiv und konnte in 438 Partien 275 Tore und 297 Vorlagen erzielen.

Stephan Schmidt – Topscorer 2018/19
Zu Beginn der Saison 2017/18 wechselte der gebürtige Bayreuther vom damaligen Bayernligisten EV Pegnitz zurück zum EHC. In den letzten beiden Bezirksliga-Spielzeiten erwies sich der 34-jähirge Stürmer als wichtige Stütze im Team der Bayreuther. Insgesamt sammelte Stephan Schmidt in den letzten 32 Spielen für den EHC Bayreuth 54 Scorerpunkte und war letzte Saison der Topscorer.

Stimmen zum Spiel

Michael Dippold, Coach der Mighty Dogs: „Bayreuth hat dieses Jahr eine unheimlich erfahrene Mannschaft zusammengestellt und mit Andreas Geigenmüller einen absoluten Toptransfer für die Landesliga getätigt. Ich denke, dass uns der EHC, bedingt durch die Tatsache dass Bayreuth schon drei bis vier Wochen auf dem Eis ist, uns alles abverlangen wird. Wir haben leider den Nachteil der späteren beziehungsweise unterbrochenen Eisbereitung, weshalb wir erst einmal trainieren konnten und natürlich an eine Reihenzusammenstellung, sowie taktische Prägung des Spiels noch gar nicht zu denken ist. Nichtsdestotrotz hoffen wir nun, dass wir ab dem 05.September in Schweinfurt aufs Eis können und noch die eine oder andere Trainingseinheit vor dem Spiel absolvieren können. Nach dem ersten Training kann ich so viel sagen, dass meine Mannschaft unheimlich willig und lernbereit ist, ganz wie ich es mir vorgestellt habe. Die jungen Wilden machten durch die Bank einen guten Eindruck, auch wenn es noch etwas früh ist um hier etwas Aussagekräftiges zu sagen. Mit welcher Formation wir am Sonntag ins Spiel gehen werden, kann ich leider noch nicht sagen, da ich noch die nächsten Trainingseinheiten abwarten möchte. Wichtig ist nur, dass wir überhaupt spielen und das Ergebnis gegen Bayreuth ist mir grundsätzlich egal. Natürlich möchten wir gewinnen und unseren Fans gleich einmal zeigen was diese Saison möglich ist. Allerdings wird das ein hartes Stück Arbeit und wie gesagt, das Ergebnis am Ende ist mir völlig gleichgültig, wenn ich im Gegenzug wichtige Erkenntnisse aus der Partie ziehen kann und wir dadurch weiter an den Stellschrauben für die Saison drehen können.“

Key Facts
⦁ Erstes Vorbereitungsspiel für beide Mannschaften
⦁ Bayernliga vs. Landesliga
⦁ Stephan Trolda zurück im Icedome

Hinweise zum Spiel
Einlass: 16:30 Uhr
Tickets: Nur Abendkasse
Fanshop: Von 17:30 – 18:00 Uhr und in den Drittelpausen geöffnet.

Mighty Dogs besetzten zweite Kontingentstelle – Welcome Jeff!

Der ERV Schweinfurt hat mit Jeff Murray den zweiten Kontingentspieler für die Bayernliga-Saison 2019/20 verpflichtet. Der 24-jährige Kanadier wird für die Mighty Dogs seine erste Saison in Europa bestreiten und am 10. September zur Mannschaft stoßen.

„Jeff besetzt eine unserer beiden Ausländerpositionen und diese müssen wir natürlich anständig und top besetzen. Deshalb hat es auch relativ lange gedauert, bis wir uns für ihn entschieden hatten. Wir versprechen uns natürlich von ihm die nötigen Punkte, die man von einem ausländischen Stürmer erwarten sollte. Wir schätzen ihn als Spielmacher und Knipser ein und hoffen, dass wir mit ihm einen Glücksgriff gelandet haben. Seine bisherigen Stationen lassen uns nur Gutes hoffen. Er macht einen netten Eindruck und wird sehr gut ins Team passen. Sicher wird er natürlich etwas Zeit benötigen, da unser Hockey hier in Bayern doch etwas anders sein wird als in Kanada, aber ich denke, dass er relativ schnell sein Spiel finden wird. “, so der Trainer Michael Dippold.

Auch der sportliche Leiter Christopher Schadewaldt äußerte sich zur Verpflichtung von Jeff Murray: „Wir haben sehr lange und intensiv gesucht und sind mit Jeff fündig geworden. Es ist sein erstes Jahr in Deutschland, ich bin gespannt, wie er mit der größeren Eisfläche zurechtkommt. Seine Vita zeigt ja, dass er mit der kleineren richtig gut zurechtgekommen ist. Er hat in sehr guten Ligen gespielt und ich freue mich darauf ihn im Trikot der Mighty Dogs spielen zu sehen.“

Blick in die Vergangenheit

Seine Karriere begann der 24-jährige Stürmer beim Nachwuchsteam der Markham Waxers in Kanada. Ab der Saison 2012/13 spielte Jeff, für insgesamt zwei Jahre, in der Ontario Junior Hockey League für die Newmarket Hurricanes und Whitby Fury. In dieser Zeit erzielte Jeff Murray in 132 Spielen 93 Scorerpunkte. Zur Saison 2014/2015 wechselte der Offensivspieler zu den Canisius Golden Griffins und spielte fortan in der US-amerikanischen Collegemeisterschaft NCAA. Dabei standen nach vier Spielzeiten 141 Spiele und 44 Scorerpunkte auf seinem Konto. In der Saison 2017/18 absolvierte er noch drei Spiele für das Team Brampton Beast in der nordamerikanischen Profi-Liga ECHL.

Kurzsteckbrief
⦁ Geburtsdatum: 11.4.1995 Newmarket (Kanada)
⦁ Alter: 24 Jahre
⦁ Nationalität: Kanada
⦁ Größe: 1,80 Meter
⦁ Gewicht: 83 kg
⦁ Position: Stürmer

Erfolge und Auszeichnungen
⦁ 2016/17 – NCAA Meister (Reguläre Saison)

Bisherige Vereine:
⦁ 2012 bis 2013: Newmarket Hurricanes (OJHL, Kanada)
⦁ 2013 bis 2014: Whitby Fury (OJHL, Kanada)
⦁ 2014 bis 2018: Canisius College (NCAA, USA)
Brampton Beast (ECHL, Kanada)

Die Mighty Dogs wünschen Jeff Murray einen guten und erfolgreichen Start in Schweinfurt!

Aktuelle Termine der Mighty Dogs
Datum Uhrzeit Veranstaltung Ort
08.09.2019 18:00 Testspiel vs. EHC Bayreuth Schweinfurt
13.09.2019 20:00 Testspiel vs. ESC Haßfurt Schweinfurt
20.09.2019 20:00 Testspiel vs. Höchstadter EC Schweinfurt
21.09.2019 16:00 Testspiel vs. Höchstadter EC Höchstadt
27.09.2019 19:30 Testspiel vs. ESC Haßfurt Haßfurt
28.09.2019 15:00 Testspiel vs. EHC Bayreuth Bayreuth
04.10.2019 20:00 Bayernligaauftakt vs. EHC Klostersee Schweinfurt

Verfasser: Medienteam Mighty Dogs



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Pinocchio
Eisgeliebt
Pure Club
Bei Dimi
Gastro-Musterbanner
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.