Home / Specials / Mighty Dogs / Der erste Vergleich mit Königsbrunn geht schon mal NICHT an die Mighty Dogs…

Der erste Vergleich mit Königsbrunn geht schon mal NICHT an die Mighty Dogs…


Sparkasse

KÖNIGSBRUNN / SCHWEINFURT – Dass es für die Top-Sechs der Eishockey-Bayernliga wohl nicht reichen wird für die Mighty Dogs, das hat man spätestens am Freitag in der elften von 26 Partien der Hauptrunde gesehen. Die bis dato zählergleichen Königsbrunner, die schon am Sonntag um 18 Uhr zur möglichen Revanche im Icedome gastieren, gewannen mit 5:2.

Fraglos war´s ein Spiel halbwegs auf Augenhöhe, in dem die Hausherren halt trafen und die Schweinfurter zu oft an Nicolas Hetzel, den aus dem ERV-Nachwuchs stammenden Goalie der Königsbrunner scheiterten. Mit Jakub Sramel gelang dem Zugang aus Haßfurt erst das 1:0, Mitte des zweiten Drittels das 3:0. Im finalen Abschnitt verkürzten die Gäste in Überzahl auf 3:1 und später nochmal auf 4:2. Ehe sie 39 Sekunden vor dem Ende per Empty Net Goal alles klar machten. Philipp Schnierstein hatte sein Gehäuse verlassen…


Kindertafel Glühwein

Tabellarisch bedeutet das Platz elf für die Mighty Dogs mit schon großem Abstand nach vorne und nun auch den weiter hallenlosen Bad Kissinger Wölfen im Nacken. Die gewannen locker mit 6:3 in Lauterbach vor 78 Zuschauern gegen geretsried, schossen die Gäste, die lange im Stau steckten, in den ersten elf Minuten mit 5:0 ab. Bei zwei ausgetragenen Partien weniger traf der Nachbarrivale nun schon drei Mal mehr als die Schweinfurter…

Eishockey, Bayernliga: EHC Königsbrunn – ERV Schweinfurt: 5:2 (1:0; 2:0; 2:2)
Tore für die Gäste: 3:1 (44:15) Jan Kouba (Konas Manger, 4:5), 4:2 (57:31) Jeff Murray (Kouba, Manger); Strafminuten: Königsbrunn 6, Schweinfurt 10; Zuschauer: 352.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Eisgeliebt
Yummy
Bei Dimi
Ozean Grill
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.