Home / Specials / Mighty Dogs / Fans der Mighty Dogs fahren nach Moosburg: Nur gemeinsam kann das Ziel erreicht werden

Fans der Mighty Dogs fahren nach Moosburg: Nur gemeinsam kann das Ziel erreicht werden


Sparkasse

SCHWEINFURT – Ein jeder wünscht sich den Aufstieg in die Eishockey-Bayernliga zur Saison 2018/2019. Die Mannschaft, Mighty Dogs Schweinfurt, hat im ersten Spiel der Aufstiegsrunde ein Ausrufezeichen gesetzt und den vermeintlich stärksten Gegner aus der Bayernliga, den ESV Buchloe, mit 2:1 besiegt.

Rund 40 Fans haben den Weg auf sich genommen und die Mannschaft unterstützt. Was die Unterstützung von den Rängen bewirken kann, hat man zum Beispiel in Hassfurt gesehen.


Pabst Azubi

Da wurde ein 3:1 zum 3:4 nach Verlängerung gedreht und man ging als Derbysieger vom Eis. Aktuell können die Supporters 24 Anmeldungen verbuchen und hoffen, dass sie bis zur Deadline am Donnerstagabend den Bus rollen lassen können. Und zwar am Sonntag nach Moosburg.

Es wird für Speís und Trank gesorgt sein und auch Pausen wird es geben. Abfahrt ist um 13 Uhr am Icedome und der Bus sollte gegen 23:30 Uhr wieder in der Kugellagerstadt eintreffen.


„Meldet euch an und Unterstützt die Jungs nicht nur daheim im Icedome. Auch auswärts braucht die Mannschaft die Unterstützung, die sie verdient hat. Denn nur GEMEINSAM kann das Ziel Aufstieg in die Bayernliga realisiert werden! Alle wichtigen Informationen zur Auswärtsfahrt findet ihr auf dem Plakat, welches im neuen Design erstrahlt, oder im Forum unter www.supporters-schweinfurt.de!“



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Ozean Grill
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Yummy
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Richtfest gefeiert: Skandinavischer Themenbereich im Europa-Park öffnet am 24. Mai

RUST BEI FREIBURG - Bunte Holzfassaden, märchenhafte Türme und nordische Lebensfreude – am Donnerstag, dem 21. März 2019, hat die Europa-Park Inhaberfamilie Mack mit über 250 Handwerkern das Richtfest des Skandinavischen Themenbereichs gefeiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.