Home / Specials / Mighty Dogs / Schlagerspiele für die Mighty Dogs: Zunächst geht´s auswärts zum Spitzenreiter und zu Josef Straka
Josef Straka - Foto: 2fly4

Schlagerspiele für die Mighty Dogs: Zunächst geht´s auswärts zum Spitzenreiter und zu Josef Straka


Sparkasse

WALDKRAIBURG / SCHWEINFURT – Nach dem vergangenen Sechs-Punkte-Wochenende wartet nun ein hartes Stück Arbeit auf die Mighty Dogs. Am Freitag, den 25.10.2019, sind die Schweinfurter zu Gast beim derzeiteigen Tabellenersten der Eishockey-Bayernliga, dem EHC Waldkraiburg.

Spielbeginn ist um 20 Uhr. Am Sonntag, den 27.10.2019, empfangen die Mighty Dogs den TEV Miesbach, der aktuell den dritten Platz in der Tabelle belegt. Bully ist um 18 Uhr im Schweinfurter Icedome.


DB Oktober-November

Gegnercheck – EHC Waldkraiburg

Auswärts gegen den Spitzenreiter – Am Freitag, den 25.10.2019, ist man zu Gast beim aktuellen Tabellenführer aus Waldkraiburg. Beginn der Partie gegen die Oberbayern ist um 20 Uhr in der Eissporthalle Waldkraiburg.


Nach drei Jahren in Deutschlands dritthöchster Spielklasse ist das Abenteuer Oberliga für den EHC Waldkraiburg zu Ende. Die Bayernliga-Saison 2019/20 will man bei den Oberbayern mit vornehmlich jungen Spielern auf dem Eis um das Trainer-Brüderpaar Alex und Sergej Piskunov gestalten. Neu im Kader sind Verteidiger Mathias Jeske, der die Abwehr stabilisieren soll, Nachwuchstürmer Eduard Dmitrik, die beiden Rückkehrer Alexander und Fabian Kanzelsberger und nicht zuletzt der 41-jährige Ex-Schweinfurter Topscorer Josef Straka. In 40 Spielen erzielte der Kontingentspieler in der vergangene Saison für die Mighty Dogs 38 Tore und 40 Vorlagen. Die zweite Kontingentstelle beim EHC wird mit dem Tschechen Tomas Rousek vom EC Kitzbühl besetzt. Das Durchschnittsalter des Waldkraiburger Kaders liegt bei 24 Jahren, lediglich drei Spieler des EHC sind älter als 30 Jahre. Das Saisonziel des Oberliga-Absteigers ist mit den „Playoffs“ klar definiert.

Mannschaftskader – EHC Waldkraiburg
Tor
#27 Yeingst Kevin – Spieler im Fokus
#29 Lode Christoph
#40 Birk Fabian
#50 Sickinger Tobias
Abwehr
#9 Jeske Mathias
#10 Lode Felix
#14 Kanzelsberger Alexander
#17 Schmidt Daniel
#20 Rott Thomas
#23 Ludwig Tim
#29 Kanzelsberger Fabian
#96 Seifert Philipp
Sturm
#6 Dmitrik Eduard
#15 Hradek Christof
#16 Huber Josef
#18 Ladigan Denis
#21 Wagner Lukas – Spieler im Fokus
#34 Decker Leon
#43 Rousek Tomas – Kontingentspieler
#55 Schneider Kevin
#78 Straka Josef – Kontingentspieler
#86 Trox Michael
#88 Vogl Nico
#98 Zimmermann Patrick
Cheftrainer
Piskunov Alexej
Piskunov Sergej

Top-Scorer EHC Waldkraiburg
1. Lukas Wagner 6 Spiele / 13 Punkte (4 Tore, 9 Assists)
2. Tomas Rousek 6 Spiele / 12 Punkte (7 Tore, 5 Assists)
3. Josef Straka 6 Spiele / 11 Punkte (4 Tore, 7 Assists)

Die letzten Spiele des EHC Waldkraiburg
⦁ EHC Waldkraiburg – TSV Peißenberg 5:2
⦁ EHC Königsbrunn – EHC Waldkraiburg 2:4

Spieler im Fokus
Lukas Wagner – Topscorer bei den Löwen
Der 27-jährige Stürmer begann seine Eishockey-Laufbahn in Waldkraiburg und wechselte in der Jugend über Erding nach Landshut. Dort gewann er 2011 mit dem DNL-Team die Deutsche Meisterschaft, ein Jahr später schloss er sich dem EHC Klostersee in der Oberliga an, ehe er im Sommer 2013 wieder zum EHC wechselte. Für die Löwen absolvierte er bislang in der Bayern- und Oberliga mehr als 200 Spiele, dabei erzielte mehr als 250 Scorerpunkte.
Kevin Yeingst – Die Nummer #1 bei den Löwen
Der 29-jährige Torhüter durchlief die Nachwuchsabteilung des amtierenden Deutschen Meisters Adler Mannheim. Über Peiting, Heilbronn und Dorfen führte sein Weg zum EHC Waldkraiburg. In der Saison 2017/18 wurde Kevin Yeingst in Diensten des ESC Dorfen zum besten Torhüter der Bayernliga gewählt. In der aktuellen Bayernliga-Saison stand der gebürtige Mannheimer bei allen sechs Partien im Tor des EHC.

Stimmen zum Spiel
Cheftrainer Michael Dippold: „Wichtig ist es natürlich ganz klar Spieler wie Wagner, Rousek oder auch Straka unter Kontrolle zu halten und ihnen nicht die Räume zu geben um die Spiele entfalten zu können. Ansonsten bin ich völlig relaxed, denn ich weiß, dass das Team auch dieses Wochenende unbedingt punkten möchte und sein Bestes geben wird. Waldkraiburg ist nicht gerade der Lieblingsgegner von Schweinfurt, aber jedes Spiel muss erst gespielt werden und wir haben im Moment eine sehr gute Stimmung und sind dabei uns immer weiter zu festigen sowohl taktisch als auch spielerisch. Unser Ziel ist es daher, Punkte aus Waldkraiburg mitzunehmen“.
Stürmer Daniel Tratz: „Waldkraiburg ist als Oberliga-Absteiger sicherlich der Favorit am Freitag, auch mit Blick auf die Tabelle. Wenn wir aber wieder konzentriert die 60 Minuten durchziehen und defensiv gut stehen, ist auch in Waldkraiburg was zu holen für uns.“
Stürmer Jan Kouba: „Nach einem erfolgreichen Wochenende stehen nun zwei harte Tests vor uns. Der EHC Waldkraiburg und Miesbach sind vielleicht die zwei besten Mannschaften der Liga. Es ist sehr wichtig, dass wir vor allem diszipliniert und mit einem gesunden Respekt auftreten.“

Key Facts
⦁ Zu Gast beim Spitzenreiter
⦁ 400 Km Anreise
⦁ Beide Teams seit zwei Spielen ungeschlagen

Hinweise zum Auswärtsspiel – 25.10.2019
Einlass: 19:00 Uhr
Bully: 20:00 Uhr
Tickets: Tickets an der Abendkasse und im Onlineshop (tickets.ehcwaldkraiburg.com) erhältlich.
Navi: Stadionstraße 8, 84478 Waldkraiburg

Die Mighty Dogs wünschen allen Auswärtsfahrern eine sichere An- und Abreise, sowie ein unterhaltsames Spiel.

KIDSDAY 2019 – 02.11.2019

Am Samstag, den 02.11.2019, findet von 09:00 – 11:00 Uhr der erste KidsDay in der Saison 2019/20 statt. Gemeinsam mit den Spielern der Mighty Dogs können die zukünftigen Eishockey-Stars auf das Eis gehen und Spaß am schnellsten Mannschaftssport der Welt haben. Das Ganze ist kostenlos, mitzubringen sind nur Schlittschuhe, Handschuhe, Helm und Schoner.

Verfasser: Medienteam Mighty Dogs



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Eisgeliebt
Yummy
Pure Club
Bei Dimi
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.