Home / Specials / Mighty Dogs / Spitzenspiel im heimischen Rollsportstadion: Schweinfurt erwartet einen Bundesliga-Absteiger

Spitzenspiel im heimischen Rollsportstadion: Schweinfurt erwartet einen Bundesliga-Absteiger


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Samstag kommt es zum Spitzenspiel der Schweinfurter Rollhockey-Crew gegen den Bundesligaabsteiger aus Krefeld. Das Hinspiel vor einigen Wochen konnten die ERV-Cracks knapp mit 5:4 gewinnen und brachten den Westfalen damit ihre erste Niederlage nach regulärer Spielzeit bei.

Interessant wird sein, wie sich die Gäste, auf der für sie ungewohnten Außenbahn schlagen. Schweinfurt will seine Heimstärke nutzen und die Siegesserie weiter fortsetzen. Man hofft gegen den Tabellenzweiten nicht nur auf bessere Wetterbedingungen als letzte Woche, sondern wünscht sich für dieses attraktive Match auch die Unterstützung der Zuschauer. Der Eintritt ist wie immer frei.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Rollhockey, 2. Bundesliga:
Samstag 18.05.19 15.30 Uhr
ERV Schweinfurt – HSV Krefeld



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Geiselwind oben -- Clone
Yummy
Gastro-Musterbanner
Pinocchio
Pure Club
Eisgeliebt
Geiselwind oben
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.