Eisgeliebt
Kaufhof
Pure Club
AOK
Home / Specials / FC05

FC05

„100 km/h Vollgas!“: Der FC 05 reist mit voller Kapelle zum ersten Auswärtsspiel (fast) nach Passau

SCHWEINFURT - Alle Mann an Bord! Das war zumindest am Donnerstagmittag der Stand der Dinge beim FC 05. "Lieber so als mit fünf oder sechs Verletzten", sagt Trainer Timo Wenzel vor Saisonspiel zwei am Samstag, 17 Uhr, beim SV Schalding-Heining. Auch wenn es deshalb Härtefälle gibt und zwei weitere Spieler nach dem Abschlusstraining am Freitag aus dem Kader gestrichen werden müssen.

>>> Mehr lesen >>>

FC Schweinfurt 05 startet mit dem Kartenvorverkauf für das DFB-Pokalspiel gegen Schalke 04

SCHWEINFURT - Die Auslosung der ersten DFB-Pokal-Hauptrunde hat dem Fußball-Regionalligisten FC Schweinfurt 05 ein echtes Traumlos beschert – und dies auch noch an einem traumhaften Termin: Der FC Schalke 04 gibt sich am Freitag, 17. August, um 20.45 Uhr unter Flutlicht die Ehre im Willy-Sachs-Stadion.

>>> Mehr lesen >>>

Pflichtsieg zum Auftakt, Schnüdel lassen viel Luft nach oben offen

SCHWEINFURT - Fleischküchli vorher und Zwiebelrostbraten danach gab´s im VIP-Zelt der Schnüdel, wo die Familie Geißler aus Hambach nun neuer Caterer ist. Nur noch zahlende Gäste dürfen gratis speisen, für die Medien bedeutet das gelbe Bändchen künftig eine eingeschränkte kulinarische Auswahl. Das ist eine der Änderungen beim FC 05 diese Saison. Und auch auf dem Platz war in Schweinfurt zum Start einiges neu.

>>> Mehr lesen >>>

„Förderkreis Kugellagerstadt“: Die neue Initiative aktiver Fans will den FC 05 zu Siegen peitschen

SCHWEINFURT - Mit dem Start in die neue Regionalliga-Saison meldet sich auch der neue „Förderkreis Kugellagerstadt“. Mit folgendem offenen Schreiben, das erklären soll, um was es geht und was alles so geplant ist.

>>> Mehr lesen >>>

Mit Kopf und Leidenschaft spielen: Die Schnüdel wollen es wie Kroatien machen – nur eben als Favorit gegen Illertissen

SCHWEINFURT - Einfach? Ist kein Spiel! "Schon gar nicht, wenn man gejagt wird. Der Gegner wird kratzen und beißen, uns alles abverlangen", sagt Timo Wenzel über die Jungs aus Illertissen, die am Freitagabend als erstes den Top-Favoriten auf die Meisterschaft in der Fußball-Regionalliga Bayern testen werden. Damit ist gemeint: Der FC Schweinfurt 05.

>>> Mehr lesen >>>

Saisonauftakt der Schnüdel am Freitagabend um 19 Uhr unter Flutlicht gegen den FV Illertissen

SCHWEINFURT - Nach insgesamt fünf Testspielen starten die Schnüdel am Freitagabend wieder in die Saison der Fußball-Regionalliga Bayern, Gegner ist der FV Illertissen. Mit Stefan Kleineheismann, Alexander Piller, Noah Schorn, Ronny Philp, Gianluca Lo Scrudato und Stefan Maderer vermeldeten die Schnüdel sechs Neuzugänge, fünf Spieler haben den FC Schweinfurt zur neuen Saison verlassen.

>>> Mehr lesen >>>

Bald fließt Bier an der Maibacher Höhe: Die Freien Turner Schweinfurt kommen beim Landesfinale des Erdinger Cups bis ins Finale

ROTH / SCHWEINFURT - Der 1. FC Passau (Herren) und der FC Forstern (Frauen) haben im mittelfränkischen Roth den ERDINGER Meister-Cup 2018 des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) gewonnen.

>>> Mehr lesen >>>

„Quick Nic“ mit Wunderheilung: Man kann auch mit Außenmeniskus-Einriss treffen!

SCHWEINFURT - Vielleicht steigert das die Chancen der Schnüdel auf die Meisterschaft kommende Saison. Denn anscheinend sind Mannschaftsarzt Dr. Reiner Wirsching und Osteopath Peter Hofmann Wunderheiler.

>>> Mehr lesen >>>

Auf dem Mannschaftsfoto der Schnüdel ist auch Stefan Maderer zu sehen

SCHWEINFURT - Am kommenden Montag hat Markus Wolf Geburtstag. Nicht irgendeinen, sondern einen runden. Einen besonders runden. 50 Jahre alt wird der Schweinfurter Fußballboss und Hauptsponsor. Einen Wunsch verrät er schon jetzt: "Ich will mal Bayerischer Amateurmeister werden", gibt er den Jungs für die am Freitag danach startende Runde in der Fußball-Regionalliga auf den Weg.

>>> Mehr lesen >>>

Fußball satt: Bezirks-Endturniere U13-BFV Pokal sowie U17 Landräte Pokal

HOHENROTH - Am Sonntag, 8. Juli 2018, geht es auf dem Sportgelände des FSV Hohenroth im Fußballkreis Rhön gleich um zwei unterfränkische Pokaltitel: Am Vormittag treffen zunächst die Kreissieger des U13-BFV-Pokals in einem Final Four-Turnier aufeinander. Danach folgt das Bezirksfinale im Landräte Pokal der U17-Junioren. Als Ausrichter dieses großen Pokaltages fungiert der TSV Brendlorenzen.

>>> Mehr lesen >>>