17. 01. 2018

Die Zweitligamannschaft aus Nürnberg ist am Dienstagabend zu Gast im Willy-Sachs-Stadion



SCHWEINFURT – Das im Winter ausgefallene Testspiel zwischen dem 1. FC Schweinfurt 05 und dem 1. FC Nürnberg findet am Dienstag, den 10. Oktober, um 19 Uhr im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion statt.

Die von Michael Köllner trainierten Zweitligisten stehen nach neun Spielen auf dem fünften Platz der 2. Bundesliga, nur ein Punkt trennt den FC Nürnberg aktuell vom dritten Platz, welcher zur Aufstiegsrelegation in die Bundesliga qualifiziert.

ANZEIGE:
SKD BKK

Der FC Schweinfurt 05 um Chef-Trainer Gerd Klaus rangiert momentan auf dem dritten Platz der Regionalliga Bayern. „Ein Spiel gegen einen Zweitligisten ist immer etwas Besonderes – die Spieler freuen sich auf die Begegnung“, sagt Klaus.

Bereits am darauffolgenden Samstag findet das nächste Regionalliga-Heimspiel im Willy-Sachs-Stadion statt. Die Zweitvertretung des FC Ingolstadt kommt als Tabellenzweiter der Regionalliga nach Schweinfurt zu einem echten Topspiel.


Anzeige:


Dienstag, 10.10.2017 um 19 Uhr: Schnüdel – 1. FC Nürnberg
Samstag, 14.10.2017 um 14 Uhr: Schnüdel – FC Ingolstadt II







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Brand in der Oberndorfer Filiale der Sparkasse: Hoher Sachschaden in denkmalgeschütztem Gebäude

SCHWEINFURT / OBERNDORF - In der Nacht von Montag auf Dienstag ist aus noch ungeklärter Ursache in einer Sparkassenfiliale ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Schwelbrand in der Decke des Gebäudes schnell unter Kontrolle bringen. Die Kriminalpolizei Schweinfurt führt die Ermittlungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.