Home / Specials / Schnüdel / Günter Bernard wird 80: Ein einstiger Schnüdel und Nationalspieler feiert runden Geburtstag

Günter Bernard wird 80: Ein einstiger Schnüdel und Nationalspieler feiert runden Geburtstag


AOK - Arztpraxis zu?

SCHWEINFURT / BREMEN – Am heutigen Montag, den 04. November, feiert Günter Bernard seinen 80. Geburtstag. 1939 wurde er in Schweinfurt geboren, spielte bis 1963 beim FC 05 und wechselte danach zu Werder Bremen, wo er zum Bundesligaspieler wurde.

1966 stand der Torwart im Kader der Nationalmannschaft und wurde in England Vize-Weltmeister. Fünf Länderspiele absolvierte Bernard, der seine karriere bei Atlas Delmenhorst ausklingen ließ. Anfang der 70er Jahre stand er bei dem legendären Spiel auf dem Mönchengladbacher Bökelberg im Kasten, als die Partie wegen eines Pfostenbruchs abgebrochen werden musste.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Privat blieb Günter Bernard in Bremen wohnhaft – seit nunmehr 56 Jahren. 2006 trat er im Schweinfurter Theater unter anderem an der Seite von Sepp Maier auf, als die Stadt eine Gala anlässlich des Aufenthalts der tunesischen WM-Nationalmannschaft in der Kugellagerstadt veranstaltete.


Foto: www.werder.de



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pure Club
Pinocchio
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Ozean Grill
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.