Home / Fußball / Regionalliga / Marco Fritscher bleibt auch in der kommenden Spielzeit beim FC 05

Marco Fritscher bleibt auch in der kommenden Spielzeit beim FC 05


Sparkasse

SCHWEINFURT – Mittelfeldspieler Marco Fritscher hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag um ein Jahr verlängert. Der gebürtige Hesse wechselte 2017 von Burghausen nach Schweinfurt und fühlt sich mittlerweile nicht nur im Verein sehr wohl:

„Ich habe in den letzten beiden Jahren viel gelernt, bin in meiner Entwicklung aber noch nicht fertig. Außerdem habe ich hier mit meiner Freundin ein zweites Zuhause gefunden. Mit der Mannschaft und den Fans müssen wir nächstes Jahr eine Einheit bilden und hart arbeiten, um die ambitionierten Ziele zu erreichen. Ich möchte voran gehen und meinen Teil dazu beitragen“, so Fritscher bei der Vertragsunterzeichnung.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Insgesamt lief Marco Fritscher bereits 62 Mal für die Schnüdel auf. Insgesamt kommt Fritscher in zwei Jahren auf 10 Treffer. Nach einer Verletzung im Januar 2019 feierte der Mittelfeldspieler sein Comeback im Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg II am 6. April 2019 und belohnte sich kurz nach seiner Einwechselung mit einem Treffer. „Marco ist ein Spieler mit einer sehr hohen Dynamik und einer enormen Sprintfähigkeit. Er ist variabel einsetzbar. Er hat dieses Jahr einen Schritt nach vorne gemacht, auch nach seiner Verletzung. Daher freuen wir uns, dass wir weiterhin mit ihm arbeiten können. Wir sind auf einem guten Weg, ihn so zu schulen, dass er sich in der Defensive und Offensive noch weiter verbessert. Er hat eine gute Einstellung zum Beruf und ist immer eifrig mit dabei“, freut sich Cheftrainer Timo Wenzel über die Vertragsverlängerung.

Ein Spieler mit einer sehr hohen Dynamik, das unterschreibt auch Björn Schlicke, Sportlicher Leiter des FC 05: „Marco ist ein sehr flexibel einsetzbarer Spieler, der mit seiner Schnelligkeit heraussticht. Mit seinen 24 Jahren ist er ein charakterstarker Fußballer, der die richtige Einstellung für den Beruf mitbringt. Daher freuen wir uns, dass Marco sich bei uns weiterhin entwickeln möchte“.


liefert Dir Ergebnisse und mehr der Regionalliga 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Yummy
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Eisgeliebt
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

„Staatsregierung muss ihre Blockadehaltung beenden“: SPD-Fraktion lehnt Flächenmodell zur Grundsteuerreform ab und stellt einen Antrag an die Rathausspitze

SCHWEINFURT - Das Bundesverfassungsgericht hat 2018 die derzeit praktizierte Wertermittlung für die Grundsteuer als nicht mit dem Grundgesetz vereinbar erklärt und eine neue gesetzliche Regelung gefordert. Über deren Inhalte streiten sich derzeit allerdings die SPD auf der einen sowie CDU und insbesondere CSU auf der anderen Seite heftig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.