20. 11. 2017

Neues aus der Fußball-Bayernliga: Die Reserve der Schweinfurter Schnüdel unterliegt Aubstadt knapp



SCHWEINFURT – Das große Derby der Fußball-Bayernliga zwischen der zweiten Mannschaft des FC Schweinfurt 05 und dem TSV Aubstadt endete am Samstag vor 400 Zuschauern mit einem 1:0 für die Gäste.

Das Goldene Tor erzielte ausgerechnet der Ex-Schnüdel Martin Thomann gleich nach der Pause. Die U23 des FC 05 machte exakt einen Fehler – und verlor so zum vierten Mal diese Saison.

ANZEIGE:
Vossiek Vostellung T-Roc

Unsere Bilder zeigen einige Szene den Partie.

Das fränkische Fußball-Portal www.anpfiff.info, das in diesen Tagen Schnupper-Abos anbietet, berichtet ausführlich von der Partie im Verlauf des Samstags mit vielen weiteren Fotos, Stimmen der Trainer, mit Noten für alle eingesetzten Akteure. anpfiff.info kümmert sich rund um die Uhr um den lokalen, unterklassigen Fußball.







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Jungbulle ausgebüchst: Alle Einfangversuche schlugen bisher fehl – Obacht Autofahrer!

HOLZHAUSEN - Seit dem frühen Samstagabend ist ein Jungbulle aus einem Stall in der Straße „Kaltenhof“ ausgebüchst. Sämtliche Versuche, das Tier einzufangen, schlugen bisher fehl.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.