Home / Specials / Schnüdel (page 2)

Schnüdel

Der Ansprechpartner auf und neben dem Platz: Erste Vertragsverlängerung beim FC 05

SCHWEINFURT - In der Wintervorbereitung kann der 1. FC Schweinfurt 05 die erste Vertragsverlängerung vermelden. Innenverteidiger Lukas Billick bleibt für weitere zwei Jahre bei den Schnüdeln. Seit 2016 spielt der 31-Jährige beim FC 05. In seiner gesamten Zeit bei Schweinfurt stand Lukas Billick genau einhundert Mal auf dem Platz, feierte mit den Schnüdeln unter anderem zwei Mal den Titel „Landespokalsieger“.

>>> Mehr lesen >>>

4:1 für den FC 05 im ersten Test: Strobls Siegesserie geht weiter, ebenso die Pieper-Show – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Kann man einen Lauf über einen Jahreswechsel herüber retten? Scheinbar geht das! Auch wenn´s 2020 nun mit "nur" einem Testspiel noch dazu gegen eine Jugendmannschaft weiter ging, so war das 4:1 der Schnüdel über Holstein Kiels Bundesliga-U19 dann halt doch der fünfte Sieg unter FC 05-Neu-Trainer Tobias Strobl. Und ein Goalgetter machte da weiter, wo er am letzten Novembertag in 2019 aufhörte.

>>> Mehr lesen >>>

Marketing- und Teamleiter für Konzepte, Kampagnen und Sponsoren: Wladimir Slintchenko ist wieder ein Schnüdel

SCHWEINFURT - Ab dem 01. Februar 2020 wird Wladimir Slintchenko als neuer Marketingleiter beim 1. FC Schweinfurt 1905 tätig sein. Der gebürtige Schweinfurter übernimmt damit die Konzeption und Durchführung von Marketingkampagnen, ist zudem für die Sponsorenaquise- und Betreuung zuständig und wird zusätzlich als Teamleiter der Schnüdel agieren.

>>> Mehr lesen >>>

„Das Funkeln in den Augen zu sehen macht Spaß“: Der FC 05 trainiert wieder und präsentiert Rückkehrer Wladimir Slintchenko

SCHWEINFURT - Nach rund eineinhalb Monaten rollte beim FC 05 wieder der Ball. Am Montagnachmittag starteten die Schnüdel in den Trainingsbetrieb, um sich auf den Re-Start der Fußball-Regionalliga Bayern vorzubereiten. Los geht´s am 07. März auswärts in Heimstetten. Zwölf Partien stehen noch an, um möglichst die acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer TürkGücü München, künftig die Heimspiele im Grünwalder Stadion und nicht mehr in Heimstetten bestreitend, aufzuholen.

>>> Mehr lesen >>>

Die FT Schweinfurt wird Zweiter beim EEV-Cup, die Schnüdel nur auf Rang sechs noch hinter Bergrheinfeld – MIT GANZ VIELEN FOTOS!

BERGTHEIM - Der ASV Rimpar hat am Sonntagabend in der ausverkauften Willi-Sauer-Halle in Bergtheim den 27. EEV-Cup im Hallenfußball seinen Titel verteidigt. Erst im Finale kassierten die Freien Turner Schweinfurt ihre einzige Niederlage des Turniers. Noch in der Vorrunde im zweiten Spiel des Turniers hatte die FTS dieses Duell gewonnen.

>>> Mehr lesen >>>

Der FC Schweinfurt 05 zieht Bilanz: „Meine Glaskugel habe ich gerade verlegt!“

SCHWEINFURT - Der FC Schweinfurt 05 überwintert in der Fußball-Regionalliga Bayern als sicherlich guter Zweiter, hat aber schon acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer Türkgücü München und den einzigen Aufstiegsplatz in die 3. Liga. Und das trotz der optimalen vier Siege, die unter dem neuen Coach Tobias Strobl am Jahresende gelangen. Co-Trainer Jan Gernlein stellte sich den Pausenfragen von anpfiff.info.

>>> Mehr lesen >>>