Home / Specials / Schnüdel (page 2)

Schnüdel

Nichtsdestotrotz: Frank Laumer glaubt an die Schnüdel und an einen 3:2-Sieg in Rosenheim

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Bis vergangenen Freitag und der Niederlage in Rain schaute es auch gut aus. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach dem tollen Sieg über Burghausen: Frank Laumer glaubt auch an drei Punkte der Schnüdel in Rain

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Bislang schaut´s gut aus. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Immerhin: Der FC 05 war schon mal Tabellenführer bis zur Nachspielzeit

SCHWEINFURT - Mag man da Luis Zwick einen Vorwurf machen? Der Keeper des FC 05 nahm in der Nachspielzeit bei der Strafraumszene von Burghausens Lukas Aigner zwei Mal den Ball auf, einmal zu viel, weshalb es einen indirekten Freistoß aus kurzer Distanz gab. Muhamed Subasic gelang so für die Gäste der Ehrentreffer beim 3:1-Sieg der Schnüdel. Schlimm? An sich nicht! Aber: Das kostete den Platz an der Sonne!

>>> Mehr lesen >>>

Kein Gegentor in Fürth – aber kann das der Anspruch der Schnüdel sein?

FÜRTH / SCHWEINFURT - Im Treppenhaus der neuen Tribüne in Richtung der Presseplätze sind überdimensionale Spielberichte aus der Fürther Vereinsgeschichte zu sehen. Beispielsweise der Kicker-Report aus dem Jahr 2002: 2. Bundesliga, 9331 Zuschauer, ein 2:0-Sieg. Gegen den FC Schweinfurt 05. Der holte diesmal wenigstens einen Punkt, wenngleich gegen Fürth 2. So richtig zufrieden war damit aber niemand im Lager der Unterfranken.

>>> Mehr lesen >>>

Die Schnüdel nach dem Start: „Morgen kräht schon kein Hahn mehr danach!“

SCHWEINFURT - Über 8000 Zuschauer im Schnitt, 15 ehemalige Erstligisten - das sind die Zahlen der 3. Liga aus der letzten und der anstehenden Saison. Eine Spielklasse, in die es den FC Schweinfurt 05 mit aller Macht zieht. Wie ein mühsam sich ernährendes Eichhörnchen sammelten die Schnüdel zum Start der Regionalliga Bayern nun zumindest die ersten drei Punkte ein.

>>> Mehr lesen >>>