Home / Specials / Schnüdel (page 2)

Schnüdel

Mitgliederversammlung des FC 05: Präsidiumswahl und positives Vereinsergebnis

SCHWEINFURT - Bei der Mitgliederversammlung des Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05 am Dienstag ist ein neues Präsidium gewählt worden. Die bisherigen Amtsinhaber Markus Wolf (GmbH/1. Mannschaft), Jens Öser (Finanzen), Dominik Groß (Jugend/Frauen und Mädchen), Mirsad Spahija (Abteilungen) und Markus Schäflein (Öffentlichkeitsarbeit) wurden einstimmig wiedergewählt, zudem wurde Swen Geis (Rechnungswesen) ebenfalls ohne Gegenstimmen oder Enthaltungen neu in das Gremium berufen.

>>> Mehr lesen >>>

Sieg gegen den Club: War das der ersehnte Befreiungsschlag für die U17 des 1.FC Schweinfurt 05?

SCHWEINFURT - Nach neun Spieltagen ohne Sieg ist die B-Jugend des 1.FC Schweinfurt 05 in den Niederungen der Tabelle der Bayernliga angekommen. Zum Heimspiel erwartete man die sehr spielstarke U16 Mannschaft des 1.FC Nürnberg, die sich in den letzten Wochen furios aufspielend den 2. Tabellenplatz in der Liga gesichert hat. Die Vorzeichen waren deshalb alles andere als gut für die Schnüdel.

>>> Mehr lesen >>>

Burghausen, da war doch mal was…? Frank Laumer tippt auf den nächsten Dreier der Schnüdel

SCHWEINFURT / NIEDERWERRN – Der FC Schweinfurt 05 würde diese Saison 2019/20 in der Fußball-Regionalliga Bayern zu gerne als Meister und Aufsteiger in die 3. Liga abschließen. Lange schien das ein durchaus realistisches Vorhaben zu sein. Dann brach das Team ein. Doch nach einem Trainerwechsel endete die Talfahrt. Ein ständiger Begleiter der Schnüdel ist seit Jahren schon Frank Laumer. Und der präsentiert auf www.fuswball.de wieder alle Partien der Grün-Weißen.

>>> Mehr lesen >>>

Wie geht´s…. Steffen Rögele?: „Klar möchte ich wieder als Trainer arbeiten!“

DIPBACH - Zwei Monate ist es nun her, seit Steffen Rögele das damals höchst unerwartete Aus als Trainer bei der DJK Dampfach ereilte. In den Wochen zuvor plante anpfiff.info gerade eine Story über den 43-Jährigen, auch wegen seiner Hochzeit mit seiner Frau Simone, die im Handball als Trainerin der TSG Estenfeld sehr erfolgreich und auch als Auswahltrainerin tätig ist, kurz zuvor.

>>> Mehr lesen >>>

Wie der FC 05 mal wieder spät und durch Adam Jabiri seine Krise beendete – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Sascha Korb? Läuft drüber! Pius Krätschmer? Lässt auch liegen! Bleibt noch einer übrig. Der muss dann schießen. Gut, dass dieser letzte Mann beim Freistoß Adam Jabiri war. Jabiri also. Immer wieder Jabiri. Er hämmerte den Ball ins Torwart-Eck. Wumm! Leon Schaffran war geschlagen. Zum 1:0 in der 87. Minute. Saisontreffer zwölf des 35-Jährigen und der Treffer des Tages im Willy-Sachs-Stadion!

>>> Mehr lesen >>>