Home / Specials / Schnüdel (page 20)

Schnüdel

Das 3:0 der Schnüdel gegen die „Liqui Moly-Werkself“ fiel das ein oder andere Tor zu hoch aus

SCHWEINFURT - Zwei Stammspieler fehlten urlaubend. So ist das eben bei einer Amateurmannschaft. Umso erstaunlicher, was der VfB Eichstätt bislang in dieser Saison erreicht hatte. Der Aufsteiger der Vorsaison, spaßhalber "Liqui Moly-Werkself" genannt, verkaufte sich auch im Verfolgerduell tapfer, verlor nicht so deutlich, wie es das 3:0 des FC Schweinfurt 05 auszudrücken vermag.

>>> Mehr lesen >>>

Schweinfurt 05 vs. Eichstätt: Zur Ufra dürften am Samstag mehr Leute kommen

SCHWEINFURT - Bayern München 2 legt schon m Freitagabend in Heimstetten vor, Wacker Burghausen ist erst am Montagabend bei Greuther Fürth 2 dran. Nun gut, dass die beiden Erstplatzierten der Regionalliga Bayern da patzen werden, das scheint eher unwahrscheinlich zu sein. Der FC Schweinfurt 05 sollte zunächst auf sich schauen und am Samstag sein Ding machen, Rang drei verteidigen.

>>> Mehr lesen >>>

Endlich mal wieder ein Auswärtssieg der Schnüdel im Verfolgerduell in Burghausen

BURGHAUSEN / SCHWEINFURT - Zwei Tage nach einem Fanstammtisch, bei dem Trainer Timo Wenzel und Vorstand Markus Wolf Stellung nahmen zu den Wirrungen der Tage zuvor, ging es wieder um Punkte in der Fußball-Regionalliga Bayern. Und der FC 05 zeigte in Burghausen eine glänzende Reaktion, gewann zum zweiten Mal diese Saison in der Fremde und bleibt ungeschlagen.

>>> Mehr lesen >>>

Nach der katastrophalen Leistung der Schnüdel gegen Fürth entlädt sich bei Markus Wolf der Frust

SCHWEINFURT - Was war das doch für eine Steilvorlage am Freitagabend: Die Münchner Bayern verloren in Rosenheim erstmals in dieser Saison. Bis auf zwei Punkte hätten die Schnüdel am Samstag an den Tabellenführer heran rücken können. Doch das dritte Remis in Serie wirft zahlreiche Fragen auf. Selbst in Überzahl fiel dem FC 05 gegen Fürth 2 wenig bis nichts ein.

>>> Mehr lesen >>>