AOK
Pure Club
Eisgeliebt
Kaufhof
Home / SLIDER / Pokal-Derby im Willy-Sachs-Stadion: Schnüdel empfangen die Würzburger Kickers am Mittwochabend in Schweinfurt

Pokal-Derby im Willy-Sachs-Stadion: Schnüdel empfangen die Würzburger Kickers am Mittwochabend in Schweinfurt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Im Totopokal-Achtelfinale trifft der 1. FC Schweinfurt 05 auf den FC Würzburger Kickers, angepfiffen wird die Partie am Mittwochabend um 19 Uhr im Schweinfurter Willy-Sachs-Stadion. Das erste Unterfranken-Derby zwischen den beiden Vereinen seit dreieinhalb Jahren wirft seine Schatten voraus.

„Natürlich rechnen wir mit einer tollen Kulisse im Willy-Sachs-Stadion. Zwar werden nicht so viele Zuschauer kommen wie zuletzt gegen Schalke 04, dennoch rechnen wir mit über 6.000 Zuschauern. Das Spiel ist für beide Mannschaften sehr wichtig, will man sich für den kommenden DFB-Pokal-Wettbewerb qualifizieren. Wir erwarten ein spannendes Spiel am Mittwoch“, freut sich Schweinfurts Sportlicher Leiter Gerd Klaus auf das Aufeinandertreffen.

Die Würzburger Kickers spielen aktuell in der 3. Liga, stehen dort nach sechs Spielen (drei Siege, drei Niederlagen) auf dem siebten Tabellenplatz (neun Punkte). Mit drei Treffern ist Mittelfeldakteur Simon Skarlatidis bester Torschütze der Kickers, die beiden Stürmer Orhan Ademi und Dominic Baumann konnten aber auch bereits jeweils zwei Tore erzielen. Die von Michael Schiele trainierte Mannschaft ist mit drei Niederlagen in die neue Drittliga-Saison gestartet, konnte danach allerdings alle drei Partien gewinnen (3:1 gegen Energie Cottbus, 4:0 in Rostock und 3:1 gegen Wiesbaden).


Wolf-Moebel

Schnüdel wollen für Furore sorgen





Ich wähle bei der Bezirkstagswahl am 14. Oktober

FC-05-Trainer Timo Wenzel freut sich auf das Pokal-Derby in Schweinfurt: „Mittwoch ist Pokal, das sind immer besondere Spiele. Wir sind auf Grund der Tatsache, dass Würzburg eine Klasse über uns spielt, der Außenseiter, aber wir spielen daheim vor unserem Fans, in unserer Festung. Wir sind im Willy-Sachs-Stadion eine Macht, das werden wir auch am Mittwoch gegen die Kickers zeigen. Mit unseren Fans im Rücken und eben für diese wollen wir für Furore sorgen und das Spiel gewinnen. Wir alle wissen, was dieses Derby für den Verein, die Fans und die Umgebung bedeutet und werden alles daran setzen, dieses Spiel für uns zu entscheiden. Das Derby ist ein absolutes Highlight für ganz Schweinfurt, wir sind heiß auf Mittwoch“.

Viele Parkmöglichkeiten werden angeboten, Stadion öffnet um 17:30 Uhr

Eigens für das Spiel kann sowohl auf der Niederwerrner Straße wie auch auf dem John-F.-Kennedy-Ring auf der jeweils rechten Fahrspur geparkt werden, außerdem stehen am „Schulzentrum-West“ ausreichend Parkplätze zur Verfügung. Stadionöffnung am Mittwoch ist um 17:30 Uhr, Spielbeginn um 19 Uhr.

Aktion Grün-Weisse Tribüne während des Pokalderbys

Während des Totopokalspiels am Mittwoch gegen die Würzburger Kickers wird es auf der Haupttribüne des Stadions einen Info-Stand der Aktion Grün-Weisse Tribüne geben. Die Stadionsitze der Haupttribüne werden in der Winterpause ausgetauscht, künftig soll die Haupttribüne in den Schnüdel-Farben Grün und Weiß erstrahlen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich an dieser Aktion zu beteiligen, diese finden die Tribünengäste auf ihren Sitzen oder sie können sich jederzeit an dem eigens eingerichteten Informationsstand erkundigen.

Mittwoch, 12.09.2018 um 19 Uhr im Willy-Sachs-Stadion: Schnüdel – Kickers







© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Mittwochs in der Disharmonie: Wie verändern Digitalisierung und Industrie 4.0 die Arbeitswelt?

SCHWEINFURT - Am Mittwoch 19. September um 18.30 Uhr startet die vierteilige Veranstaltungsreihe „Mittwochs in der Disharmonie“, die Stadtrat und Betriebsrat Norbert Lenhard für die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD ins Leben gerufen hat. Anlass für diese Veranstaltungsreihe ist das Jubiläum 100 Jahre Betriebsräte in Schweinfurt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.