Home / Fußball / Regionalliga / Rauswurf sofort: Timo Wenzel ist nicht mehr Cheftrainer des 1. FC Schweinfurt 1905

Rauswurf sofort: Timo Wenzel ist nicht mehr Cheftrainer des 1. FC Schweinfurt 1905


Muster 300x300

SCHWEINFURT – Nach Analysen der letzten Spiele in der laufenden Saison der Regionalliga Bayern haben die Verantwortlichen des FC 05 beschlossen, Timo Wenzel mit sofortiger Wirkung freizustellen.

Björn Schlicke, Sportlicher Leiter der Schnüdel hat die Beweggründe am Dienstagvormittag erklärt: „Ein wichtiger Grund für diese Entscheidung war die Entwicklung in den letzten Wochen, speziell im vergangenen Monat. Die Leistungen haben uns gezeigt, dass wir uns nicht so entwickelt haben, wie wir es uns gewünscht haben. Deswegen waren wir uns einig, dass Handlungsbedarf besteht. Wir wollen die Mannschaft mit der Veränderung auf der Trainerposition für den weiteren Verlauf der Saison sensibilisieren. Zudem ist es uns als Verein nach wie vor wichtig, trotz der Einschläge der letzten Wochen in der Regionalliga Bayern 2019/2020 nicht aufzugeben. Wir möchten uns bei Timo Wenzel für seinen Einsatz bedanken“.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Im Sommer 2018 startete Timo Wenzel als Cheftrainer beim 1. FC Schweinfurt 05. Der Verein bedankt sich für seine Arbeit und sein Engagement und wünscht ihm weiterhin viel Erfolg.

Die Leitung für die Trainingseinheit am Dienstagvormittag hat nach der Freistellung Co-Trainer Jan Gernlein übernommen. Die Verantwortlichen haben sich bereits intensive Gedanken über einen Nachfolger für den Cheftrainerposten gemacht und werden diesen zeitnah vorstellen.


Die ist eine Meldung des 1. FC Schweinfurt 05.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Regionalliga 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Yummy
Pure Club
Bei Dimi
Eisgeliebt
Pinocchio
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.