Eisgeliebt
AOK
Kaufhof
Pure Club
Home / SLIDER / Schnüdel starten gegen Ingolstadt 2, frühe Heimderbys gegen Bayreuth und Aschaffenburg – BFV veröffentlicht den Rahmenspielplan der Regionalliga Bayern

Schnüdel starten gegen Ingolstadt 2, frühe Heimderbys gegen Bayreuth und Aschaffenburg – BFV veröffentlicht den Rahmenspielplan der Regionalliga Bayern


Pabst Transporte

SCHWEINFURT – Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat den vorläufigen Rahmenspielplan der Regionalliga Bayern für die Saison 2018/2019 auf seiner Internetseite (bit.ly/regionalliga_rahmenspielplan) veröffentlicht.

Vorbehaltlich deshalb, weil es an den einzelnen Spieltagen noch zu zeitlichen Verschiebungen kommen kann. Fix ist freilich der Termin des Eröffnungsspiels zwischen dem VfB Eichstätt und dem FC Bayern München II am Donnerstag, 12. Juli 2018, um 18.45 Uhr – den Auftakt zeigt SPORT1 live im Free-TV.

Der FC Schweinfurt 05 startet also mit dem Heimspiel gegen den FC Ingolstadt 2 in die Runde. Dabei kommt es also gleich mal zum Duell zweier Meisterschaftsanwärter. Die erste Auswärtsreise am Wochenende danach führt die Schnüdel zum SV Schalding-Heining. Unter der folgenden Woche steht dann das Derby zuhause gegen die Spvgg Bayreuth an. Es folgen Partien in Garching, das nächste Frankenderby zuhause gegen Aufsteiger Aschaffenburg, die Reise zu Augsburg 2, das Heimspiel gegen Buchbach, die Fahrt nach Rosenheim und Anfang September das Spiel gegen Memmingen.


Wolf-Moebel

Die Winterpause in Bayerns höchster Amateurspielklasse wird nach dem 22. Spieltag am ersten Dezember-Wochenende eingeläutet, die Rest-Rückrunde beginnt Anfang März 2019, der 34. und letzte Spieltag in der Regionalliga Bayern steht am 18. Mai 2019 auf dem Programm.










© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Klauen ist weiter „in“: Diebstahl aus Brotzeitraum, aus Trinkgeldbox, einer „Powerbank“ und von Süßigkeiten.

SCHWEINFURT - An der Kreuzung in der Niederwerrner Straße kam es zwischen einer Peugeotfahrerin und einem Audifahrer zum Streit. Beide waren gleichzeitig von der Florin-Geyer-Straße, bzw. dem Kasernenweg in die Niederwerrner Straße eingebogen, dabei musste der Mann stark abbremsen, um einen Zusammenstoß mit dem Peugeot zu vermeiden.

2 Kommentare

  1. Mensch Michael – Heimspiel gegen Buchbach wird doch definitiv verlegt.
    Denn: an diesem Wochenende spielen wir nicht gegen Buchbach, sondern gegen Schalke…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.