Home / SLIDER / Tod mit 75 Jahren: Der FC Schweinfurt 05 trauert um Günter Kürschner

Tod mit 75 Jahren: Der FC Schweinfurt 05 trauert um Günter Kürschner


Sparkasse

SCHWEINFURT – Der FC Schweinfurt 05 und natürlich alle Angehörigen der Familie, vor allem seine Frau Elsi und die Söhne Uli und Jens trauern um Günter Kürschner, der am Samstag im Alter von 75 Jahren gestorben ist.

Kürschner war mit seiner Frau über lange Jahre Betreuer und Berichteschreiber der A-Jugend der Schnüdel, der Mann für alles. Für seine treuen Dienste und die Liebe zum FC 05 wird der Verein ihm ein dauerhaftes Andenken gewähren.

Die Trauerfeier findet am Mittwoch, den 28. November, ab 14 Uhr auf dem Schweinfurter Hauptfriedhof statt.


Wolf-Moebel








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Wechselausstellung „Rette die Welt“ verlängert, Althandy-Spendenbox im Steigerwald-Zentrum

HANDTHAL - Das Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit erleben in Handthal hat während der Weihnachtsferien von Donnerstag bis Sonntag von 11 – 16 Uhr geöffnet. Über die Weihnachtsfeiertage sowie an Silvester und an Neujahr ist das Zentrum geschlossen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.