Home / Fußball / Regionalliga / Zugang für ein halbes Jahr: Der FC 05 verpflichtet den Schweizer Nicolas Andermatt

Zugang für ein halbes Jahr: Der FC 05 verpflichtet den Schweizer Nicolas Andermatt


Muster 300x300

Kurz vor dem Restrundenstart der Regionalliga Bayern hat sich der 1. FC Schweinfurt 05 mit Neuzugang Nicolas Andermatt verstärkt: Der 23-jährige Mittelfeldspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zu den Schnüdeln und erhält beim FC 05 einen Vertrag bis Sommer 2019.

Verstärkung offensiv wie defensiv


Musterbanner 600x300 FB

Sportlicher Leiter Björn Schlicke freut sich über die Verpflichtung: “Nach dem Abgang von Christopher Kracun ergab sich für uns die Gelegenheit, mit Nico die Lücke aufzufüllen. Wir freuen uns sehr über einen jungen, talentierten Spieler, der in der Schweiz und beim TSV 1860 München gut ausgebildet wurde”.

“Nico ist ein Spieler, der von seiner Spielweise her sehr gut zu uns passt”, ergänzt Chef-Coach Timo Wenzel zur Neuverpflichtung von Nicolas Andermatt. “Er ist ein kreativer Spieler, der die Mentalität und die Einstellung zum Beruf auf einem Topniveau mitbringt. Auf dem Platz kann er die notwendigen Zeichen setzen und auch mal durchgreifen. Durch den Aufstieg mit 1860 kann der 23-jährige bereits davon sprechen, wie es im Verein funktionieren kann, was für uns ganz wichtig ist“.


Zweites Testspiel des FC 05 am Samstag (14 Uhr) beim TSV Abtswind

Nach dem 4:0 Heimerfolg über den Bayernligisten TSV Großbardorf sind die Schnüdel am Samstag, den 02.02.2019 um 14 Uhr erstmals auswärts in der Vorbereitung gefordert. Mit dem TSV Abtswind testen die Schnüdel zum zweiten Mal gegen eine Mannschaft aus der Bayernliga Nord. Abtswind steht nach 22 Spielen (22 Punkten) auf Tabellenplatz 13. In der vergangenen Saison konnte der TSV als Meister der Landesliga Nordwest in die Bayernliga aufsteigen und will den Klassenerhalt in dieser erreichen. Zwei Punkte liegt Abtswind aktuell vor einem Relegationsplatz, acht Punkte vor dem direkten Abstiegsplatz. Gespielt wird am Samstag in der Kräuter Mix Arena (Alte Untersambacher Straße 4, 97355 Abtswind).

Samstag, 02.02.2019 um 14 Uhr: TSV Abtswind – Schnüdel

79 Einsätze in der Regionalliga

Der in Zürich ausgebildete Mittelfeldspieler hat in der Regionalliga Bayern bereits für Wacker Burghausen und den TSV 1860 München gespielt, mit denen er im Sommer 2018 in die 3.Liga aufgestiegen ist. Insgesamt kommt der 23-jährige auf 79 Regionalliga-Einsätze und erzielte dabei acht Treffer.

“Ich freue mich auf die neue Herausforderung beim 1. FC Schweinfurt 05”, so Nicolas Andermatt bei der Vertragsunterzeichnung. “Schweinfurt hat sich sehr um mich bemüht und ich hatte einfach ein gutes Bauchgefühl. Ich bin in der Mannschaft bereits herzlich empfangen worden und freue mich nun darauf, gemeinsam mit dem FC 05 richtig starten zu können.”

Bereits am Mittwoch wird Nicolas Andermatt ins Mannschaftstraining einsteigen.

liefert Dir Ergebnisse und mehr der Regionalliga 

Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Pinocchio
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Bei Dimi
Yummy
Geiselwind oben
Eisgeliebt
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Cricket ist in Schweinfurt angekommen: Auch die Stadt Schweinfurt unterstützt die Initiative ehemaliger internationaler Studenten am I-Campus

SCHWEINFURT - Eineinhalb Jahre ist es nun her, dass die rund 20 jungen Männer aus Indien, Pakistan, Afghanistan und Bangladesch zum ersten Mal für ein Cricket-Training zusammengekommen sind. Am Samstag, 18. Mai 2019 und damit genau 18 Monate später, haben sie als fester Bestandteil der Turngemeinde Schweinfurt (TG) ihr bereits viertes Ligaspiel in der Verbandsliga Nord des Bayerischen Cricket-Verbandes bestritten. Zu Gast in Schweinfurt war der Cricket-Club of Bayern München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.