Home / Specials (page 10)

Specials

Der Council of Poetry Slam: Das Saisonfinale findet in der Schweinfurter Rathausdiele statt

SCHWEINFURT - Die reguläre Slamsaison geht am 8. Februar in der Disharmonie zu Ende. Mit dem „Council of Poetry Slam“, dem Rat des Poetry Slam, verabschiedet Veranstalter und Moderator Manfred Manger dann am 7 März in der Rathausdiele das Publikum der regulären Poetry Slams, die über den Herbst und Winter in der Disharmonie ausgetragen werden.

>>> Mehr lesen >>>

Studiengang Technomathematik: ein Trio aus Technik, Mathematik und Informatik mit viel Praxisbezug

SCHWEINFURT - Der Ansatz des Studiengangs Technomathematik ist es, eine Bildung von Mathematikern anzubieten, die die Sprache von Ingenieuren verstehen und die in der Lage sind, technische Aufgaben mit mathematischen Methoden computergestützt lösen zu können. Michael Schäfer zählt zum ersten Absolventen-Jahrgang des Bachelor-Studiengangs Technomathematik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt.

>>> Mehr lesen >>>

An Traditionen festhalten und Neues wagen: Antöner Narren präsentieren ihr Faschingsprogramm

SCHWEINFURT - An Traditionen festhalten und Neues wagen werden die Antöner Narren in der aktuellen Faschingssession. Dabei ist einiges in Bewegung. Das liegt nicht nur am närrischen Jubiläum der Antöner Tanzgarde, die ihr 44-jähriges Bestehen feiert. Man darf gespannt sein, wie der angekündigte tänzerische Rückblick auf erfolgreiche Jahrzehnte umgesetzt wird.

>>> Mehr lesen >>>

Marketing- und Teamleiter für Konzepte, Kampagnen und Sponsoren: Wladimir Slintchenko ist wieder ein Schnüdel

SCHWEINFURT - Ab dem 01. Februar 2020 wird Wladimir Slintchenko als neuer Marketingleiter beim 1. FC Schweinfurt 1905 tätig sein. Der gebürtige Schweinfurter übernimmt damit die Konzeption und Durchführung von Marketingkampagnen, ist zudem für die Sponsorenaquise- und Betreuung zuständig und wird zusätzlich als Teamleiter der Schnüdel agieren.

>>> Mehr lesen >>>

„Das Funkeln in den Augen zu sehen macht Spaß“: Der FC 05 trainiert wieder und präsentiert Rückkehrer Wladimir Slintchenko

SCHWEINFURT - Nach rund eineinhalb Monaten rollte beim FC 05 wieder der Ball. Am Montagnachmittag starteten die Schnüdel in den Trainingsbetrieb, um sich auf den Re-Start der Fußball-Regionalliga Bayern vorzubereiten. Los geht´s am 07. März auswärts in Heimstetten. Zwölf Partien stehen noch an, um möglichst die acht Punkte Rückstand auf Tabellenführer TürkGücü München, künftig die Heimspiele im Grünwalder Stadion und nicht mehr in Heimstetten bestreitend, aufzuholen.

>>> Mehr lesen >>>