Home / Specials / Reisetipps

Reisetipps

Ausstellung – Workshops – Vorführungen: Mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express zur Handmade nach Würzburg

WÜRZBURG - Insgesamt über 80 Aussteller aus allen Bereichen der Kreativszene sind im Oktober 2018 bei der handmade im Congress Centrum Würzburg dabei. Während bei den vielen verschiedenen Fachhändlern das Material für DIY-Projekte gefunden werden kann, gibt es an den Ständen mit Kunsthandwerk besondere Unikate oder mit Liebe hergestellte Kleinserien zu entdecken. Darüber hinaus gibt es im Feinkostbereich ausgewählte Köstlichkeiten.

>>> Mehr lesen >>>

Open-Air-Highlights 2019: Würzburg Olé am Flugplatz Giebelstadt und Mark Forster mit viel Liebe im Schlosshof in Bad Mergentheim

GIEBELSTADT / BAD MERGENTHEIM - Sommer, Sonne, gute Laune und mit einem Cocktail in der Hand zehn Stunden Party nonstop feiern! Klingt gut? Dann nichts wie los und Karten sichern für die größte Open-Air-Party Deutschlands, die Olé-Party, die am 29. Juni 2019 erstmals im schönen Frankenland am Flugplatz Giebelstadt bei Würzburg Halt machen wird.

>>> Mehr lesen >>>

Gutes Wetter, gute Rhöner Wurst: Rund 22.500 Besucher schlemmten sich durch die lukullische Meile entlang der Ostheimer Marktstraße

OSTHEIM VOR DER RHÖN - Strahlend sonniges Herbstwetter, zufriedene Aussteller und ein kauflustiges Publikum – die Organisatoren des 9. Rhöner Wurstmarkts zogen nach zwei Tagen das bisher beste Fazit seit Bestehen der Feinschmeckermesse. Rund 22.500 Besucher strömten durch die bunt geschmückte Marktstraße, an die 1.500 mehr als im Jahr 2016. Friedlich-fröhlich feierten alle ein Gourmetfestival mit einzigartigem Flair.

>>> Mehr lesen >>>

„Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“: Mit Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express auf Rekordjagd im Würzburger eKart-Center MAINFRANKEN MOTODROM

WÜRZBURG - Was die Faszination des Kartsports ausmacht, mit dem viele große Rennfahrer wie Michael Schumacher oder Sebastian Vettel ihre Karriere begonnen haben, kann man im eKart-Center MAINFRANKEN MOTODROM erleben!

>>> Mehr lesen >>>

Zugfahren macht Spaß: Mit der Bahn zum Herbstmarkt nach Gemünden, zum verkaufsoffenen Sonntag nach Schweinfurt und zum Honky Tonk Haßfurt/Schweinfurt

SCHWEINFURT / HASSFURT / GEMÜNDEN - „Raus aus dem Alltag – rein ins Erlebnis“ – mit der Mainfrankenbahn und dem Main-Spessart-Express geht das bequem und entspannt. Besonders in einer Gruppe macht da schon die Anfahrt Spaß zur Einstimmung auf die Events! Und davon stehen am Wochenende gleich drei an.

>>> Mehr lesen >>>

Feinstes aus Rhöner Wurstküchen: Am 13./14. Oktober 2018 findet in Ostheim vor der Rhön der 9. Rhöner Wurstmarkt statt

OSTHEIM VOR DER RHÖN - Warum soll ich Wurst vom Metzger kaufen und nicht vom Discounter? Besucher des 9. Rhöner Wurstmarkts werden am 13. und 14. Oktober überzeugende Antworten finden. Dafür sorgen 50 Genusshandwerker aus der bayerischen, hessischen und thüringischen Rhön. Unter dem Motto „Entdecken.Schmecken.Genießen“ lädt der Luftkurort Ostheim vor der Rhön Gäste der Openair-Feinschmeckermesse zu Verkostungen von Wurst und Schinken mit ihren Begleitern ein.

>>> Mehr lesen >>>

Fahr mal hin ins Bierland: Endlich hat die Bockbier-Zeit wieder begonnen

BAMBERG - Endlich hat sie wieder begonnen, die Bockbierzeit in unserem gelobten Frankenland. Traditionell finden ab Ende September in und um Bamberg die ersten "Anstiche" statt. Natürlich waren inundumsw.de-Vielschreiber Michael Horling und Partnerin Petra gleich zu Beginn wieder dabei und machten sich auf eine schöne Zugtour.

>>> Mehr lesen >>>

Leopold, der König des Waldes, verkündet röhrend die Hirschbrunft im Herbst

EBRACH - Sonnenstrahlen einfangen, Wandern gehen, traumhafte Ausblicke über den Steigerwald und Tiere beobachten – Ausflugstipp für schöne Herbsttage: Kühle Nächte und neblige Morgenstunden künden den Herbst an. Das Laub verfärbt sich bunt und es beginnt für das Rotwild eine wichtige Jahreszeit. Die Zeit der Hirschbrunft. Nun machen sich die Rotwildhirsche laut röhrend bemerkbar.

>>> Mehr lesen >>>

Mit Mainfrankenbahn und Main-Spessart-Express zu den Tanztagen INTENSE

WÜRZBURG - Tanztage INTENSE International, unter diesem Motto vermitteln internationale DozentenInnen und ChoreographInnen ihr Wissen in 14 verschiedenen Workshops, die für Anfänger und Fortgeschrittene sowie für Jung und Alt offen stehen. Tanztage INTENSE International ist ein Forum, in welchem Neulinge in die Tanzszene integriert werden, und es eröffnet die Möglichkeit, dass Menschen, die unter normalen Gegebenheiten nie im selben Tanzstudio trainieren, Seite an Seite zu stehen und durch gemeinsame Erlebnisse verbunden werden.

>>> Mehr lesen >>>

Selbstgemachtes und ein „Herkules“: Herbstfest im Freilandmuseum Fladungen

FLADUNGEN - Apfelküchle, Plootz und frisch gepresster Apfelsaft – beim Herbstfest am Mittwoch, den 3. Oktober im Freilandmuseum Fladungen wartet auf die Besucher zum Probieren so manche Leckerei. Heidi Andriessens erzählt Kartoffelmärchen und der „Verein zur Bewahrung des unterfränkischen Dialektes e.V.“ zeigt den Film „Bulldog-Liebe“. Und mit der restaurierten Kartoffeldämpfkolonne des Museums ist dann auch noch ein echter „Herkules“ im Einsatz.

>>> Mehr lesen >>>