Home / Spitze Zungen / Spitze Zungen: Das persönliche Ende des europäischen Fußballs
Foto: Pixabay / PIRO4D

Spitze Zungen: Das persönliche Ende des europäischen Fußballs


Sparkasse

Irgendwie war das am Montagabend wieder so ein Fußballspiel, bei dem ich merkte, dass ich das Interesse an der Kommerzkickerei so langsam wirklich komplett verliere.

Erstens fand ich Bayer Leverkusen über weite Strecken einfach viel zu schwach, als dass es Sinn gemacht hätte, mitzufiebern und auf ein Weiterkommen gegen Inter Mailand zu hoffen.


Stellenangebote

Noch schlechter waren die Woche zuvor die Leistungen des VfL Wolfsburg und leider auch von Eintracht Frankfurt, die unter normalen Umständen gegen Schachtar Donezk und den FC Basel an sich auf alle Fälle hätten weiter kommen müssen. Jeweils zwei Mal zu verlieren bedeutet nun eben: Am Dienstagabend in den Sessel furzen beim Zuschauen, wenn die beiden Siegermannschaften einen Halbfinalisten ermitteln.


Unter die Top-Vier einzuziehen – davon war Leverkusen meilenweit entfernt, auch wenn die Partie mit dem 2:1 ja recht eng klingt. Es mag ja an sich eine nette Idee von RTL gewesen sein, Fangesänge einzuspielen, damit die Zuschauer zuhause denken, es wären doch Anhänger im Düsseldorfer Stadion gewesen…

Aber erstens hasse ich schon die künstlichen Lacher beim Comedy-Sendungen ohne Publikum – und zweitens scheint der Sender ja ausgerechnet Jubel- und Anfeuerungs-Konserven des 1. FC Köln verwendet zu haben – vom gehassten Leverkusener Lokalrivalen…

Nun schauen wir mal, wie sich am Donnerstag Leipzig und am Freitag Bayern München gegen Athletico Madrid und den FC Barcelona schlagen. Nur auf SKY und auf DAZN kann man die Partien sehen, also nur im Pay-TV. Da ich das ablehne, werde ich also keine Bilder sehen können.

Doch ehrlich: So richtig schlimm finde ich es nicht.

Michael Horling
redaktion@SW1.News



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Eisgeliebt
Maharadscha
Ozean Grill
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.