Home / Spitze Zungen / Spitze Zungen: Unglaublicher Vandalismus am Zabelstein in der Silvesternacht

Spitze Zungen: Unglaublicher Vandalismus am Zabelstein in der Silvesternacht


Sparkasse

Es gab ein Ausgangsverbot ab 21 Uhr, die Polizei kontrollierte auch überwiegend in den unterfränkischen Städten zur Silvesternacht. Überall freilich konnte sie nicht sein. Und so kam es zum größtmöglichen Worst Case auf dem Zabelstein, wo mutmaßlich Raketen in großer Zahl gleich beide Türme zerstörten.

Zum einen den schon lange bestehenden Funkturm, dessen Eisenträger anscheinend durch große Hitze dazu führten, dass der Koloss einknickte. Genauso aber ist der eben erst Ende des Jahres erreichtete neue Aussichtsturm, der für die Bevölkerung aufgrund der Corona-Pandamie noch nicht geöffnet war, anscheinend irreparabel beschädigt.


Mezger KFZ-Meisterwerkstatt


Hier waren die Eisenträger mit Holz verkleidet, das offensichtlich genauso Feuer fing. Wie man auf den Fotos eindrucksvoll sieht, ist auch der Aussichtsturm vor allem im oberen Bereich deshalb gebogen. Ob der Schaden hier wie da wieder gutzumachen ist, müssen nun Sachverständige ermitteln. Es sieht jedenfalls so aus, als müsste der Landkreis schon wieder einen neuen Aussichtsturm errichten.

Ob man den alten Funkturm überhaupt noch einmal aufbaut, erscheint höchst fraglich: Denn er hat mit der Wende 1990 ja eigentlich ausgedient. Bis daher war er zuständig für die Spionage und Abhör-Maßnahmen im DDR-Landkreis Hildburghausen. Seit genau 30 Jahren ist er nur noch für Filmaufnahmen als Eiffelsturm-Double im Einsatz.

Michael Horling
redaktion@sw1.news

Die „Spitzen Zungen“ auf SW1.News sind nicht immer ganz so ernst gemein(t), meist augenzwinkernd geschrieben und manchmal gar nicht wahr!



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Maharadscha
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas