Home / Lokalsport

Lokalsport

Großbardorfer Grabfeld Gallier sind nach zwei Siegen heiß auf den nächsten Dreier

GROSSBARDORF - "Endlich hat es auch auswärts geklappt, dass wir unser Spiel über die gesamte Dauer durchgebracht haben. Der verdiente 2:0 Sieg beim Würzburger FV hat der Mannschaft sicher weiter Auftrieb gegeben. Die Stimmung ist gut nach den beiden Siegen und im Training ist auch durch die vielen Verletzungsrückkehrer richtig Leben drin", sieht Andreas Lampert die Entwicklung positiv.

>>> Mehr lesen >>>

Wie Wülfershausen das Derby drehte und wieso Sömmersdorf auch José Mourinho nicht helfen könnte – MIT VIELEN FOTOS!

WÜLFERSHAUSEN / SÖMMERSDORF – Nach diesem letzten Nachholspiel sollten nun alle 14 Mannschaften der Schweinfurter Fußball-Kreisliga 1 jeweils acht Partien auf dem Konto haben. Die beiden Rivalen vom Mittwochabend trennten zuvor nur zwei Plätze und zwei Punkte im hinteren Mittelfeld. Und die Gäste wollten an den Hausherren vorbei ziehen. Die SG Sömmersdorf/ Obbach/ Geldersheim peilte natürlich den dritten Saisonsieg an, nachdem es nach vier Auftaktniederlagen mit den deutlichen Erfolgen in Schwemmelsbach und gegen Volkach gut aussah, wonach vergangenen Sonntag der TSV Grettstadt alle drei Punkte entführte. Wülfershausen wartete nach den beiden Heimerfolgen gegen Grettstadt und Gerolzhofen seit vier Partien auf …

>>> Mehr lesen >>>

Untertheres vor Üchtelhausen: „Im Sparziergang gewinnt man kein Spiel in der Kreisklasse!“

UNTERTHERES / ÜCHTELHAUSEN - Die Überraschung der Saison in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 4 ist zweifelsfrei die SG Untertheres/ Ottendorf/ Buch, die nach sieben Partien noch immer mit weißer Weste die Tabelle anführt. Und das als Aufsteiger, den man zwar stark eingeschätzt hatte. Aber so stark? Nun steht das absolute Spitzenspiel an.

>>> Mehr lesen >>>