Pure Club
Stern Apotheke
Kaufhof
AOK
Home / Sport

Sport

Neues aus der Fußball-Kreisklasse: Ettleben/Werneck siegt mühevoll bei Nieder-/Oberwerrn – MIT VIELEN FOTOS!

OBERWERRN / ETTLEBEN - In der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 kam Tabellenführer TSV Ettleben/ Werneck in Obewerrn zu einem recht mühevollen 3:2-Sieg.

>>> Mehr lesen >>>

Neues aus der Bezirksliga: Die FT Schweinfurt kommt gegen Rödelmaier nicht über ein 3:3 hinaus – MIT VIELEN FOTOS!

SCHWEINFURT - Die Freien Turner Schweinfurt kamen als Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga wie schon gegen den TSV Forst auch gegen den starken Aufsteiger SV Rödelmaier nicht über ein 3:3 hinaus.

>>> Mehr lesen >>>

Klarer Sieg in Hof: Das war beste Werbung der Schonunger Ringer für das Derby gegen Burgebrach

HOF / SCHONUNGEN - Mit einem so nicht unbedingt erwarteten 17:10- Sieg kehrten die Schonunger Ringer vom dritten Kampf aus Hof zurück. Mit guten 4:2-Punkten können sie nun ganz beruhigt kommenden Samstag zum Derby reisen, wo die Burgebracher als haushoher Favorit als Gastgeber warten.

>>> Mehr lesen >>>

Nieder-/ Oberwerrn erwartet Ettleben: „Ein offener Schlagabtausch wird es wohl nicht werden!“

NIEDERWERRN / OBERWERRN - Nach dem 1:2 beim Namenskollegen in Egenhausen steht der FV Nieder-/ Oberwern schon wieder mit dem Rücken zur Wand und auf einem Abstiegsplatz in der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1. Sechs Punkte aus acht Partien sind natürlich etwas zu wenig. Und ausgerechnet jetzt kommt das Überteam der Liga.

>>> Mehr lesen >>>

Michelau ohne den laufenden Torjäger: „Sucht am besten auf Mallorca im Megapark nach mir!“

GEROLZHOFEN / MICHELAU - Mehr Keller geht ja gar nicht, wenn es Samstag in der Schweinfurter Fußball-A-Klasse 4 die SG Michelau / Gerolzhofen und der SV Mönchstockheim aufeinander treffen. Der letzte erwartet den Vorletzten. Gespielt wird diesmal nicht im Ortsteil Prüßberg, sondern im Steigerwaldstadion als Vorspiel der Kreisliga-Schlagerpartie des FC Gerolzhofen gegen die SG Sömmersdorf.

>>> Mehr lesen >>>

Sömmersdorf vor zwei Spitzenspielen: „Eine richtige Stammelf haben wir leider noch nicht!“

SÖMMERSDORF / OBBACH / GELDERSHEIM - Der Bezirksliga-Absteiger SG Sömmersdorf spielte bislang eigentlich eine überaus ordentliche Saison. Doch bevor der Tabellendritte nun nacheinander auf die beiden souveränen Führenden trifft, musste das Team von Daniel May in Obbach eine herbe Klatsche verkraften.

>>> Mehr lesen >>>

Geesdorf mischt ganz oben mit: „Wir können die großen Vereine ärgern!“

GEESDORF / SCHWEINFURT – Ein Drittel der Saison ist vorbei in der Fußball-Landesliga Nordwest. Und irgendwie ist der FC Geesdorf ziemlich sensationell Dritter und hat nur einen Punkt Rückstand auf die ersten beiden Plätze. Darf der Aufsteiger etwa an den Durchmarsch in die Bayernliga denken? Darüber und über noch viel mehr sprach anpfiff.info mit dem 27 Jahre alten und in Schweinfurt lebenden Fazdel Tahir, dem seit Sonntag schon sechsfachen Saisontorschützen. Auf dem fränkischen Fußballportal erschien dieser Beitrag schon am Dienstagfrüh, in doppelter Länge und mit weiteren Fotos und Zusatzinfos. Herr Tahir, nach zuletzt zehn Punkten aus den vergangenen drei Partien …

>>> Mehr lesen >>>

Türkiyemspor erwartet Grettstadt: „In unserer Jugendarbeit machen wir was richtig gut!“

SCHWEINFURT - Türkiyemspor SV-12 Schweinfurt erwartet den Tabellenführer. Der TSV Grettstadt liefert sich mit der SG Castell/ Wiesenbronn derzeit an der Spitze der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 2 einen heißen Zweikampf. Eher im hinteren Mittelfeld angesiedelt sind die Türken, die am Wochenende hinter den Stadtrivalen TürkGücü zurückfielen.

>>> Mehr lesen >>>

Der TSV Forst grüßt als Zweiter: „Unser Ziel ändert sich dadurch aber nicht!“

FORST - Der TSV Forst ist sowas wie die Mannschaft der Stunde in der Fußball-Bezirksliga. Als einziges Team konnte man voir 14 Tagen einen Sieg der Freien Turner Schweinfurt verhindern und ist nach danach zwei Siegen nun deren schärfster Verfolger. Natürlich auch deshalb, weil die Konkurrenten zuletzt patzten.

>>> Mehr lesen >>>

Zerfahrene Vorbereitung lässt einige Fragen offen vor dem Saisonstart der Schweinfurter Handball-Männer

SCHWEINFURT - Nun ist Sie also vorbei die handballfreie Zeit! Am kommenden Sonntag, den 23.09.18 beginnt für die Männer des MHV Schweinfurt 09 die neue Saison in der Bezirksoberliga. Zum Auswärtsspiel nach Bad Neustadt dürfen die Männer um Trainer Magges Thalhäuser reisen, um dort gegen die Bayernligareserve des HSC anzutreten.

>>> Mehr lesen >>>