Home / Specials / Mighty Dogs / 15. Schweinfurter Eiskunstlaufwettbewerb mit 23. Unterfränkischer Meisterschaft

15. Schweinfurter Eiskunstlaufwettbewerb mit 23. Unterfränkischer Meisterschaft


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am 16. März 2019 richtet der ERV Schweinfurt wieder Eiskunstlaufwettbewerbe in der Eishalle Schweinfurt aus. Zum 15 Mal mit der 23. Unterfränkischer Meisterschaft.

Von 13 Vereinen wurden 167 Teilnehmer gemeldet. Für den ERV Schweinfurt gehen 33 Mitglieder an den Start, vom ESC Hassfurt 21 Teilnehmer.


Ferber Stellenangebot

Am Vormittag (ab 7.30 Uhr) zeigen die Jüngsten (ab 5 Jahre) in Hindernisläufen, Eiskunstlauffiguren und Walzer- und Anfängerküren ihr Können. Für die Teilnehmer an diesen Wettbewerben ist die Siegerehrung um ca. 12.45 Uhr.

Ab ca. 13.30 Uhr starten die Kürwettbewerbe in den verschiedenen Leistungsklassen. Auch für erwachsene Eiskunstläufer gibt es zwei Wettbewerbe. Die Siegerehrung der Kürwettbewerbe ist für ca. 18.50 Uhr geplant.


Zuschauer sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Geiselwind oben
Ozean Grill
Yummy
Pure Club
Gastro-Musterbanner
Eisgeliebt
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Aubstadts Kapitän Daniel Leicht: „Relegation? Dann wären aller guten Dinge drei!“

AUBSTADT - Ammerthal? Reise gespart! Denn die Partie fiel aus, der TSV Aubstadt hatte ein Wochenende frei. Und musste zuschauen, wie die spielenden DJK Gebenbach mit dem 2:0-Sieg beim FSV-Erlangen-Bruck vorbeizog und bei einer ausgetragenen Partie und drei Punkten mehr nun die Tabelle der Fußball-Bayernliga anführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.