20. 08. 2017
Home / Specials / ERVinside / Der Kader der Mighty Dogs füllt sich: Derzeit besteht er aus 14 Feldspielern und zwei Torhütern

Der Kader der Mighty Dogs füllt sich: Derzeit besteht er aus 14 Feldspielern und zwei Torhütern



SCHWEINFURT – Eishockey-Landesligist Mighty Dogs Schweinfurt vervollständigt so langsam den Kader. Nach der Zusage von Kevin Keßler macht Benjamin Dirksen das starke Torhüterduo komplett. Vor dem Tor werden neben Kevin Faust auch wieder Andreas Kleider und Maurice Köder für Ordnung sorgen.

Das Urgestein der Mighty Dogs (Andreas Kleider, auf dem Bild) ist eine wichtige Abwehrstütze für die Mannschaft und soll mit seiner Erfahrung und seinem Ehrgeiz zum Erfolg beitragen. Von seiner Erfahrung kann der Youngster Maurice Köder profitieren, der einen wichtigen Baustein für die Zukunft darstellt. Ein weiter junger und ebenso talentierter Spieler darf seine Fähigkeiten im Sturm präsentieren: Michael Stach geht ebenfalls in seine zweite Saison bei den Mighty Dogs.

ANZEIGE:
DB

Nach seinem vorzeitigen Saisonende wegen einer Verletzung kann der Allrounder Kevin Marquardt die neue Saison im Team der Mighty Dogs nun kaum erwarten. Auch Fritz Geuder wird trotz seiner beruflichen Belastung in der kommenden Saison wieder in Schweinfurt auflaufen. Mit seinem Kampf und Teamgeist verstärkt der sympathische Spieler die Mannschaft.

Außerdem sorgen drei Rückkehrer für eine Verstärkung des Sturms: Nachdem das Eigengewächs Jens Freund in den letzten Spielzeiten beruflich verhindert war, können sich die Fans nun wieder auf einen schnellen, wendigen Spieler mit viel Kampfgeist freuen. Außerdem wechselt Jan Slivka vom Ligakonkurrenten  Haßfurt zurück nach Schweinfurt, wo er bereits in der Saison 2014/15 gespielt und 30 Punkte in 19 Spielen erzielt hat. Nachdem Stephan Trolda von 2008 bis 2011 in Schweinfurt gespielt hatte, streift der große, schussstarke Spieler in der kommenden Saison wieder das Trikot der Mighty Dogs über. Mit seiner Erfahrung und Übersicht ist er ein weiterer wichtiger Spieler für das Team und soll für eine große Torausbeute sorgen.

Aber die Kaderplanung der Mighty Dogs ist noch nicht abgeschlossen, in den nächsten Tagen und Wochen können noch weitere Verstärkungen vermeldet werden.

Kaderstand vom 10.08.2017:

Tor:
#30 Benni Dirksen
#31 Kevin Keßler

Verteidigung:
#51 Andi Kleider
#71 Maurice Köder
#85 Kevin Faust

Sturm:
#13 Jonas Manger
#17 Jens Freund
#19 Fritz Geuder
#22 Jan Slivka
#27 Dion Campbell
#40 Stephen Heckenberger
#77 Stephan Trolda
#89 Michael Stach
#97 Kevin Marquardt

Trainer:
Zdenek Vanc

Teammanager:
Thomas Berndaner



Sag uns Deine Meinung zu diesem Artikel!





© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#schlauwieharry #Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Lesen Sie auch

Das Design steht: Pabst Transport bleibt auf der Trikotbrust der Mighty Dogs

SCHWEINFURT - Das Trikotdesign der Saison 2017/18 steht. Pabst Transport bleibt auf der Trikotbrust der Mighty Dogs. Zudem haben auch die Firmen Bengel Reisen, smr DIE BADGESTALTER, Stadtwerke Schweinfurt, McDonald und GLÖCKLE BAU ihr Engagement als Premiumpartner verlängert beim Eishockey-Landesligisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

×