Home / Slider / Alma Goller holt Silber bei der Bayerischen Berglaufmeisterschaften – TFC ist erfolgreichster Schweinfurter Leichtathletikverein in der Nachwuchsförderung seit einigen Jahren

Alma Goller holt Silber bei der Bayerischen Berglaufmeisterschaften – TFC ist erfolgreichster Schweinfurter Leichtathletikverein in der Nachwuchsförderung seit einigen Jahren


Sparkasse

SCHWEINFURT – „Wahnsinn, war das steil!“: Alma Goller war gerade an der Bergstation der Tegelberg-Seilbahn auf 1720 Metern über dem Meeresspiegel angekommen und freudig strahlte sie, während sie erklärte, welch schwierige Passagen auf die Teilnehmenden des Tegelberglaufes inklusive Bayerischer Meisterschaftswertung warteten.

Auf der etwa neun Kilometer langen Strecke mussten insgesamt etwa 900 positive Höhenmeter bewältigt werden, darunter Skipisten mit äußerst starken Neigungen, die teilweise nur im strammen Wanderschritt erklommen werden konnten. Für die noch 19-jährige ist das normal überhaupt kein Problem, denn vor zwei Jahren wurde sie bereits Deutsche Berglaufmeisterin in der Altersklasse U20. Dieses Jahr liegt ihr Hauptaugenmerk jedoch auf der Halbmarathon-Strecke, die sie Mitte Oktober erstmals in Angriff nehmen möchte. „Natürlich fehlt das spezifische Training für einen solchen Berglauf etwas, aber ich fühle mich wohl am Berg und möchte dennoch aus der Vorbereitung heraus ein gutes Rennen abliefern“, so Goller noch vor den Titelkämpfen.


Anwälte Niggl, Lamprecht & Kollegen

Und das gelang ihr, denn in der U23-Wertung musste sie lediglich Anja Beck von der LG Region Landshut den Vortritt lassen und holte damit ihre bereits dritte Medaille auf Landesebene in diesem Jahr. Im März und Mai waren es bereits eine silberne und eine bronzene Medaille bei den Titelkämpfen im Langstreckenlauf auf der Bahn (10.000 Meter) und im 10-Kilometer-Straßenlauf.

TFC gewinnt sieben Medaillen bei Landesmeisterschaften im ersten Wettkampfjahr


Für den Track & Field Club Mainfranken ist das Wettkampfjahr noch nicht komplett vorbei, denn Alma Goller wird im September und Oktober noch bei weiteren Wettbewerben antreten, u.a. in München für ihr Halbmarathondebüt und möglicherweise auch noch bei Titelkämpfen auf Bundesebene im Straßenlauf und am Berg. Bereits jetzt lässt sich aber festhalten, dass mit sieben Medaillen bei Bayerischen und mehreren Teilnehmenden an Deutschen Meisterschaften eine sehr ordentliche erste Saison in die Vereinsbücher eingehen wird – und damit auch die Schweinfurter Leichtathletik auf Vereinsebene nach einigen Jahren wieder etwas präsenter bei überregionalen Meisterschaften vertreten war. Gemäß dem gerade einmal ersten Jahr des TFC darf man also für die Zukunft durchaus noch mehr erwarten.



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Bei Dimi
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Geiselwind oben
Pinocchio
Ozean Grill
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.