Home / Slider / Bayerische Schul-Schachmeisterschaft: Das Alexander von Humboldt-Gymnasium gewinnt

Bayerische Schul-Schachmeisterschaft: Das Alexander von Humboldt-Gymnasium gewinnt


Sparkasse

NEUMARKT / SCHWEINFURT – Am vergangenen Samstag, den 14. März, fanden in Neumarkt (Oberpfalz) die Bayerischen Meisterschaften im Schulschach statt. Etwa 500 Schüler kämpften für ihre Teams in den verschiedenen Wettkampfklassen.

Nachdem das Humboldt Gymnasium Schweinfurt am 31. Januar in Würzburg Unterfränkischer Meister wurde, durfte auch eine Schweinfurter Schule starten. Gegenüber dem Vorentscheid gab es Spielerwechsel an Brett 3 und 4 – und dies sollte sich bezahlt machen.


AOK - Keine Kompromisse

Johannes Mann wusste am Spitzenbrett zu überzeugen. Mit 7 Siegen und 2 Remis blieb er ungeschlagen! Der erst elfjährige Simon Li kam am zweiten Brett ebenfalls auf 7 Siege, dazu ein Remis und eine Niederlage. Aber auch Daria Topolnitski und Jakob Suhl wußten mit jeweils über 50% der Punkte zu überzeugen.


Acht Mannschaftssiege sprechen eine deutliche Sprache! Nur gegen den Drittplatzierten, das Bodensee-Gymnasium Lindau, gab man in Runde 7 ein 2:2 ab. Damit ist man nun für die Deutsche Schulschach-Meisterschaft WK II qualifiziert, welche vom 14. bis 17. Mai in Bad Harzburg (Niedersachsen) ausgetragen wird.

Humboldt Schach bayerischer Meister

Die neuen bayerischen Meister sind
– WK Grundschule: GS Zusamaltheim (Schwaben)
– WK Grundschule Mädchen: GS Bindlach (Oberfranken)
– WK IV: Gymnasium Tegernsee (Oberbayern)
– WK III: Ohm-Gymnasium Erlangen (Mittelfranken)
– WK II: Humboldt Gymnasium Schweinfurt (Unterfranken)
– WK I: Allgäu Gymnasium Kempten (Schwaben)
– WK Real- und MIttelschule: Realschule Roding (Oberpfalz)
– Lehrermeisterschaft: Carsten Schuster (Viscardi Gymnasium Fürstenfeldbruck)
– Barclaycard Cup Grundschule: Burgweinting (Oberpfalz)

Es spielten Johannes Mann (Forchheim, Zweitmitglied und Schach gelernt bei Schweinfurt), Simon Li und Daria Topolnitski (beide SK Schweinfurt 2000) sowie
Jakob Suhl (DJK Abersfeld).

Auf dem Siegerfoto v.l.n.r.: Johannes Mann, Daria Topolnitski, Jakob Suhl, Simon Li.

Link zum Bericht: www.schulschach-bayern.de/

und zusätzlich der Link zur WK II-Tabelle: www.schulschach-bayern.de/uploads/BaySchulschach2015_WKII-Fort-R9.html



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Maharadscha
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.