Home / Slider / Beim Rolf-Watter-Sportfest in Regensburg beeindruckt Sara Baunach mit einem starken Rennen

Beim Rolf-Watter-Sportfest in Regensburg beeindruckt Sara Baunach mit einem starken Rennen


Sparkasse

REGENSBURG / SCHWEINFURT – Während in Schweinfurt am 7. Mai die Sonne schien, musste das Rolf-Watter-Sportfest im Universitätsstadion in Regensburg wegen starker Regenschauer sogar kurzzeitig unterbrochen werden.

Im 2000m-Rennen der Jahrgänge 2008 und 2007 war es abends zum Glück trocken und Sara Baunach von der DJK Schweinfurt beeindruckte mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg.



Kein Junge oder Mädchen konnte der 13-Jährigen folgen, die mit über zehn Sekunden Vorsprung auf den Zweitplatzierten die Ziellinie passierte. Leider fehlte Sara damit auch etwas die Konkurrenz für eine noch bessere Zeit.


Mit 7:12,40 min verbesserte sie ihre Bestzeit zwar um 16 Sekunden, verpasste den Landeskaderrichtwert für die kommende Saison aber noch um sieben Sekunden.

Foto: Jörg Behrendt


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Maharadscha


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!