Home / Slider / Bleibender Eindruck: Videnin Dojo beim 6. World Cup im Kyokushin Vollkontakt-Karate in Moskau

Bleibender Eindruck: Videnin Dojo beim 6. World Cup im Kyokushin Vollkontakt-Karate in Moskau


Sparkasse

SCHWEINFURT / MOSKAU – Das Videnin Dojo war beim großen, internationalen Kampfsport Event des Kyokushin Vollkontakt Karate, dem 6. World Cup in Moskau/Russland, mit dabei. Das Event findet alle zwei Jahre statt. Kyokushin gehört zu den härtesten Vollkontakt Karatearten der Welt.

Das Team des Videnin Dojos startete mit dem Trainer, Shihan Dmitrij Videnin 5.DAN, und der Kämpferin Andrea Schmidt 2.DAN.


DB Oktober-November

Dort trafen 255 männliche sowie weibliche Athleten ab 18 Jahre aus 34 Ländern aufeinander: Aus Azerbaijan, Algerien, Armenien, Weissrussland, Brasilien, Ungarn, Deutschland, Holland, Georgien, Zimbabwe, Indien, Indonesien, Spanien, Kasachastan, Kamerun, Kanada, Kolumbien, Kuwait, Mexiko, Pakistan, Panama, Russland, Rumänien, Syrien, Tajikistan, Tunesien, Turkmenistan, Türkei, Ubekistan, Frankreich, Chile, Schweiz, Südafrika, Japan.

Die anspruchsvollen Kämpfe für Andrea Schmidt, die in der Kategorie der Frauen +65 kg startete, fanden auf einem hohen Niveau statt. Die Vorrunde war für Andrea kein großer Aufwand.


Im Viertelfinale traf sie auf eine Russin, die mit ihrem Kampfstil Andrea mehrmals mit der Faust im Gesicht traf, jedoch ist dies im Kyokushin Karate nicht erlaubt.

Nach einer Kampfzeit von 2×2 Minuten entschied Andrea, trotz der Schmerzen, den Kampf für sich. Sie überzeugte mit ihrem starken Willen und der Entschlossenheit den Kampf für sich zu gewinnen.

Ihr gefährlicher Rollkick traf die Russin direkt ins Gesicht, was für Andrea ein vorzeitiger Sieg durch K.O. bedeutete. Der Einzug in das Halbfinale war gesichert.

Im Halbfinale mit einer Kampfzeit von 3 Minuten ging Andrea in die Offensive und attackierte die ebenfalls russische Kontrahentin mit ihren starken Fäusten.

Durch einen Ausrutscher der Russin wurde Andrea mit der Faust schwer im Gesicht getroffen. Leicht benebelt kämpfte Andrea weiter und übte verstärkt Druck auf die Gegnerin aus, die 5 Schiedsrichter entschieden im Verhältnis 3:2 für die Russin, die ins Finale einzog. Schmidt holt sich verdient den 3. Platz auf dem Siegerpodest.

Kämpferin Andrea Schmidt:
„Natürlich wäre ich gerne Platz 1 geworden, aber ich bin mit meinem Platz 3 glücklich zufrieden. Am Turniertag kann man nicht alles planen, manche Sachen geschehen einfach und sind nicht vorhersehbar. Dass ich mehrmals mit Faust ins Gesicht getroffen wurde, war erstmal ein Schock und ein höllischer Schmerz, aber ans Aufgeben war nicht zu denken, weil ich ein Ziel vor Augen hatte. Die größte Hürde um sein Ziel zu erreichen, ist die Angst vor dem Versagen. Jeder Mensch kann erreichen was immer er sich wünscht, aber man muss hart an sich arbeiten und darf niemals aufgeben. Ich bin allen dankbar die mich während der Vorbereitung unterstützt haben, vor allem meinem Trainer Dmitrij Videnin, denn hinter jedem Kämpfer steht ein Trainer der alle Höhen und Tiefen mit einem durchsteht und meistert.“

Trainer Dmitrij Videnin:
„Der World Cup in Kyokushin Karate, welche alle 2 Jahre stattfindet, ist die zweitbedeutendste Veranstaltung nach der absoluten Weltmeisterschaft in Japan, die alle 4 Jahre stattfindet. Es war bereits die dritte World Cup Teilnahme von Andrea Schmidt, bei allen haben wir das Siegerpodest erreicht. Die Ergebnisse zeigen, dass Sempai Andrea seit vielen Jahren auf höchstem internationalem Niveau trainiert. Durch ihre Platzierung haben wir im Ländervergleich Platz 5 von 34 Ländern erreicht. Mich als Trainer macht das sehr stolz, dass Andrea einen erfolgreichen Beitrag für unseren Verein Schweinfurt Kyokushin e.V. sowie für das deutsche Nationalteam geleistet hat.

Der Verein bedankt sich von ganzen Herzen für die tatkräftige Unterstützung bei:

– EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen
– Heilpraktikerin Natalja Koch
– Flughafentransfer Würfel



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Yummy
Pure Club
Pinocchio
Bei Dimi
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.