Home / Specials / Mighty Dogs / Doppelter Heimspieltag für den ERV: Startet das Rollhockeyteam als Erster in die Playoffs?

Doppelter Heimspieltag für den ERV: Startet das Rollhockeyteam als Erster in die Playoffs?


Sparkasse

SCHWEINFURT – Zum Abschluss der Vorrunde der 2. Rollhockey-Bundesliga empfängt das Team des ERV Schweinfurt zwei Mannschaften aus dem Tabellenkeller.

Am Samstag ist der Tabellenletzte ERSC Schwerte zu Gast. Eigentlich eine machbare Aufgabe für den Tabellenzweiten, allerdings wurde das Hinspiel nur mit Mühe in allerletzter Sekunde mit 9:8 gewonnen. Am Sonntag gibt der Tabellenvorletzte aus Leipzig seine Visitenkarte im Schweinfurter Rollsportstadion ab. Dieses Hinspiel konnte man deutlich mit 12:5 Toren für sich entscheiden.


Mezger Räderwechsel 19,95 Euro

Für den ERV wird es wichtig sein, den Gegner nicht zu unterschätzen, dann sollte es keine Probleme geben. Zumal ist genug Motivation vorhanden, denn bei zwei Siegen kann man noch mit dem Tabellenführer Hüls gleichziehen und wegen des besseren direkten Vergleichs sogar am letzten Spieltag der Vorrunde auf Platz eins klettern. Somit hätte man optimale Voraussetzungen für die am 13. Mai beginnenden Playoffs.


Rollhockey, 2. Bundesliga:

Samstag 05.05.18 15.30 Uhr
ERV Schweinfurt – ERSC Schwerte

Sonntag 06.05.18 11.00 Uhr
ERV Schweinfurt – RHC Böhlitz-Ehrenberg



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Yummy
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.