Home / Slider / Erdinger Meister-Cup: Das Bezirksfinale der Champions League für Amateure steigt am Samstag in Randersacker mit sieben Teams aus Stadt und Landkreis Schweinfurt

Erdinger Meister-Cup: Das Bezirksfinale der Champions League für Amateure steigt am Samstag in Randersacker mit sieben Teams aus Stadt und Landkreis Schweinfurt


Vorsorge-Schweinfurt - Medizinische Vorsorge

UNTERFRANKEN – Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat die Gruppen für die Bezirksfinals des Erdinger Meister-Cups ausgelost. Über sieben Bezirksturniere am 27./28. Juni qualifizieren sich 38 Teilnehmer (24 Herrenmannschaften und 14 Frauenmannschaften) für das Landesfinale am 4. Juli beim VfB Hallbergmoos-Goldach (Oberbayern).

Hinzu kommen dann die Meister der Ligen auf Verbandsebene, die für die Endrunde gesetzt sind. Beim Landesfinale kämpfen damit 32 Herrenmannschaften um den Titel. 17 Teams ermitteln den Meister-Cup-Sieger der Frauen. Aus der Regionalliga Bayern startet der Drittliga-Aufsteiger FC Würzburger Kickers.


Stellenangebot Diagkonie

Insgesamt haben sich 260 der 371 bayerischen Meistermannschaften für die „Champions League der Amateure“ angemeldet. Den Teilnehmern winken bei der 11. Auflage des Erdinger Meister-Cups wieder attraktive Preise – darunter zwei professionelle Trainingslager im Süden Europas.


Erdinger Meistercup Vorab

Das unterfränkische Bezirksturnier findet am Samstag, den 27. Juni, in Randersacker statt. Unser Bild (Foto: BFV) entstand bei der Auslosung.

Die Termine und Ausrichter der Bezirksturniere im Überblick:

Niederbayern: SV Wörth (27. Juni)
Unterfranken: SG Randersacker (27. Juni)
Oberbayern TSV Zorneding (27. Juni)
Oberpfalz: SpVgg Vohenstrauß (27. Juni)
Schwaben: SSV Steinheim (28. Juni)
Mittelfranken: ASV Forth (28. Juni)
Oberfranken: SG Rödental (28. Juni)

Landesfinale: VfB Hallbergmoos-Goldach (4. Juli)

Aus Stadt und Landkreis sind am Samstag in Randersacker der TSV Röthlein (Vorrundengruppe B), die DJK Schwebenried-Schwemmelsbach, der SV Frankenwinheim, die Freien Turner Schweinfurt II (alle Gruppe C), der SV Sömmersdorf-Obbach (Gruppe D), der TSV Ettleben-Werneck (Gruppe E) und der FC Geldersheim (Gruppe F) dabei. Das Turnier startet um 13 Uhr und dauert wohl bis ungefähr 19 Uhr.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.