Home / Slider / Es geht auswärts weiter: Bergtheims Handball-Damen reisen nun nach Winkelhaid

Es geht auswärts weiter: Bergtheims Handball-Damen reisen nun nach Winkelhaid


Sparkasse

BERGTHEIM – Nach dem erfolgreichen Saisonstart mit einem 24:21 Auswärtssieg gegen die SG Mintraching/ Neutraubling am vorletzten Wochenende steht für die Handball-Damen des HSV Bergtheim das nächste Spiel in der Fremde gegen den TSV Winkelhaid an.

Die Erfahrungen aus der Vergangenheit zeigen, Winkelhaid ist ein sehr heimstarkes Team und die Trauben hängen bekanntermaßen hoch. Nach einem perfekten Start mit drei Siegen geht Winkelhaid als Tabellenführer mit breiter Brust ins Spiel, was die Aufgabe nicht einfacher macht.


AOK - Keine Kompromisse



Für die HSV-Damen gilt es, mit einer konsequenten Abwehr die Kreise von Spielmacherin Verena Goetz einzuschränken und im Angriff mit viel Tempo treffsicher abzuschließen.


Beim ersten Auswärtsspiel in Mintraching hat die Spielerinnen ganz besonders die lautstarke Unterstützung und Anfeuerung durch den mitgereisten Fanclub gefreut. Ein sehr schönes und lange vermisstes Gefühl.

Zuschauer sind auch beim zweiten Saisonspiel wieder gerne willkommen, die Fans können nach vorheriger Anmeldung unter arena@handballsportvereinbergtheim.de im Team-Bus mitfahren! Die HSV-Damen freuen sich über jede Unterstützung 🙂

Abfahrt ist am Samstag. 23.10.2021 um 11:45 Uhr an der Willi-Sauer-Halle in Bergtheim. Für die Busfahrt und in der Halle gilt 3G-Regel und Maskenpflicht (FFP2 oder medizinische Maske).

Auf der Tribüne darf die Maske am Sitzplatz abgenommen werden, wenn ein Mindestabstand von 1,50 m eingehalten wird. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Der Preis für die Busfahrt beträgt 6 €.

Erstes Heimspiel der Damen ist erst am Samstag, 6.11.2021 um 18:00 Uhr in Bergtheim.


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!