Home / Slider / Fränkische Meisterschaften im Degenfechten: Drei Mal Gold und ein Mal Silber für die TG

Fränkische Meisterschaften im Degenfechten: Drei Mal Gold und ein Mal Silber für die TG


Kanal-Türpe

BAMBERG / SCHWEINFURT – Bei den fränkischen Meisterschaften im Degenfechten in Bamberg konnten die TG-Schützlinge des Fechttrainers Henryk Fabian wieder einmal eine saubere Erfolgsbilanz abliefern: Drei Mal Gold und ein Mal Silber

Im A-Jugendbereich konnte Jan Becker seine aktuell sehr gute Form unter Beweis stellen. Mit nur einer Niederlage am gesamten Wettkampftag erreichte er den 1. Platz und wurde Unterfränkischer Meister im Degenfechten. Maira Alegria Gil Austel machte es ihrem Vereinskollegen Becker nach und wurde ebenfalls mit der Goldmedaille als Unterfränkische Meisterin geehrt.


AOK - Keine Kompromisse

Im B-Jugendbereich konnte die TG-Fechterin Erin Ritter die Konkurrenz in den Schatten stellen und wurde souverän Erste. Sie stand auf dem obersten Treppchen und wurde mit der Goldmedaille und Siegerurkunde ausgezeichnet. Ihre Vereinskollegin Hannin El-Quarm verlor gegen Ritter und wurde somit zweite und nahm stolz die Silbermedaille in Empfang.

Auf dem Bild von rechts nach links: Jan Becker, Hannin El-Quarm, Erin Ritter, Maira Alegria Gil Austel, Fechttrainer Henryk Fabian




Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Gastro-Musterbanner
Geiselwind oben
Yummy
Ozean Grill
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.