Home / Slider / Heimspielpremiere der DJK Schweinfurt Volleys ist nur teilweise geglückt

Heimspielpremiere der DJK Schweinfurt Volleys ist nur teilweise geglückt


Sparkasse

SCHWEINFURT – Am Samstag, den 19.10., empfingen die Volleys aus Schweinfurt im ersten Landesliga- Heimspiel der Vereinsgeschichte die Jungs aus Faulbach und Stein.

Ein paar treue Fans waren 15 Uhr pünktlich zum Anpfiff in der Halle und konnten somit ein interessantes Spiel zweier Mannschaften auf Augenhöhe verfolgen. Man merkte der Mannschaft von Trainer Lauterbach an, dass sie alles versuchten, um die ersten Punkte nach Schweinfurt zu holen. Faulbach hielt dagegen, ein knappes Spiel in den ersten beiden Sätzen bis zur Satzmitte.


Kindertafel Glühwein

Dann gelang es den Volleys, sich einen kleinen Vorsprung zu erarbeiten und diesen auch über die Ziellinie zu bringen. Im dritten Satz fehlte den Volley etwas die Zielstrebigkeit in den entscheidenden Situationen, was die Faulbacher zum Satzgewinn nutzten. Es dauerte etwas, bis sich die Volleys vom Satzverlust erholt hatten. Dennoch konnten sie sich im Satzendspurt doch deutlich absetzen.

Es war geschafft, die ersten drei Punkte in der Volleyball-Landesliga sind da.


DJK Schweinfurt vs. TV Faulbach 3:1 (25:19; 25:20; 27:29; 25:16)

Im zweiten Spiel des Tages trafen die Schweinfurter auf die Jungs von TSV Stein. Auch in diesem Spiel wollte die DJK zeigen, dass sie sich als Aufsteiger nicht verstecken müssen. Sie spielten nicht schlechter, aber der Gegner nutzte jeden kleinen Wackler auf ihrer Seite konsequent aus. Die Steiner waren über das gesamte Spiel konstanter und machten weniger Fehler, führten meist mit zwei Punkten und brachten diese dann im Satzendspurt souverän nach Hause.

DJK Schweinfurt vs. TSV Stein 0:3 (20:25; 22:25; 19:25)

Das DJK-Fazit vom Samstag lautet: Ein Spiel super gespielt und gewonnen, im zweiten Spiel gut mitgespielt, aber leider nichts Zählbares mitgenommen. „Dennoch brauchen wir uns in der Liga nicht verstecken, wir konnten in den ersten drei Spielen gut mithalten, müssen aber unsere Konstanz erhöhen, um weiter Punkte zu sammeln“, so der Verein.

Man richtete ein Danke an die Fans, „die uns super unterstützt haben, vielleicht schaffen wir es im Laufe der Saison, in unserer Halle Werbung für Volleyball zu machen und somit den eine oder anderen Fan dazuzugewinnen.“



Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Pure Club
Pinocchio
Bei Dimi
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.