Home / Slider / Hockey-Herren steigen als Verbandsligameister in die Oberliga auf 

Hockey-Herren steigen als Verbandsligameister in die Oberliga auf 


Sparkasse

SCHWEINFURT – Aufgrund einer günstigen Konstellation der Absteiger in der 2. Regionalliga, steigen die Herren des Hockey Club Schweinfurt ohne Aufstiegsspiele in die Oberliga auf. Da dort zwei Plätze frei wurden, steigen sowohl der HCS als nordbayerischer Meister als auch der südbayerischer Meister HC Wacker München auf.

Im Normalfall wäre in zwei Aufstiegsspielen ein Aufsteiger ermittelt worden, so treffen beide Mannschaften nächste Hallensaison in der Oberliga Bayern aufeinander.


AOK - Keine Kompromisse

Die junge Schweinfurter Mannschaft stand bereits zwei Spieltage vor Schluss als souveräner Meister der Verbandsliga Nord fest. Insgesamt verlor der HCS nur eins der zehn Spiele, die restlichen neun holten sie jeweils drei Punkte.


Der Hockey-Club-Schweinfurt ist stolz auf die Herrenmannschaft und wünscht weiterhin viel Erfolg für die kommende Feldsaison.



Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Naturfreundehaus
Eisgeliebt
Ozean Grill
Maharadscha
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?




© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events #swpacktdas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.