Home / Business / Jährliche Spende auch in schwierigen Zeiten: Videnin Dojo e.V. bedankt sich für 1000 Euro bei Schwab Industries GmbH

Jährliche Spende auch in schwierigen Zeiten: Videnin Dojo e.V. bedankt sich für 1000 Euro bei Schwab Industries GmbH


Johanniter Hausnotruf

SCHWEINFURT – Mittlerweile schon fest im Jahresplan verankert, erhielt auch in diesem Jahr der Verein Schweinfurt Kyokushin e.V. die Geldspende, überreicht durch Jürgen Franz Schwab (auf dem Bild in der Mitte), gesellschaftlicher Geschäftsführer der Firma Schwab Industries GmbH.

„Gerade in der jetzigen Zeit, in der auch die Vereine hart zu kämpfen haben ist der soziale Zusammenhalt besonders wichtig. Die Kinder- und Jugendarbeit sollte nicht vergessen werden und wir hoffen alle sehr, bald wieder richtig trainieren zu können. Zwar bieten wir unseren Mitgliedern momentan ein dreimal wöchentliches Online-Angebot an, aber wir alle vermissen unseren normalen sportlichen Ausgleich in unserem Dojo sehr“, so Leiter Shihan Dmitrij Videnin.


Word Press Photo Kitzingen

Umso erfreulicher für den Verein, auch in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung zu erhalten. Das Trainerteam um Dmitrij Videnin (rechts) und Andrea Schmidt (links) bedankt sich ganz besonders für die 1000 Euro und das jahrelange Engagement seitens der Firma Schwab Industries GmbH.




Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram | Pinterest | Telegram

Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Naturfreundehaus
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!