Home / Slider / Lampenfieber auf der neuen Bühne: Nun starten die Volleyball-Herren der DJK Schweinfurt auch zuhause in die Landesliga

Lampenfieber auf der neuen Bühne: Nun starten die Volleyball-Herren der DJK Schweinfurt auch zuhause in die Landesliga


Sparkasse

SCHWEINFURT – Die Volleyball-Herren der DJK Schweinfurt freuen sich auf den ersten Heimspieltag in der Landesliga. Am Samstag, den 19.10., ab 15 Uhr gibt es endlich wieder Landesliga-Volleyball in Schweinfurt zu sehen. Zu Gast in der Josef-Reuß-Straße 7 sind die Mannschaften des TSV Stein und des TV Faulbach.

Rückblick auf das erste Saisonspiel: Für die Volleys aus Schweinfurt begann die Landesligasaison am 05.10. in Zirndorf. Sie spielten gegen die Zweite des TSV und mussten sich in einem spannenden Spiel mit 1:3 geschlagen geben. „Wir waren nicht chancenlos im ersten Landesligaspiel der Vereinsgeschichte, aber die bessere Konstanz des Gegners, das Lampenfieber auf der neuen Bühne und zu viele Eigenfehler waren ausschlaggebend, so dass wir ohne Punkte die Heimreise antreten mussten. Schade für uns und Glückwunsch an Zirndorf“, sagt Andy Baier.


DB Oktober-November

Vorschau auf den Heimspielauftakt: Die Mannschaft vom TSV Stein belegte in der letzten Landesligasaison den 4. Platz, dicht gefolgt vom TV Faulbach. In dieser Saison war der Start der beiden Mannschaften unterschiedlich. Während die Jungs aus Faulbach ihre zwei Heimspiele gewinnen konnten, mussten die Jungs von TSV Stein wie die Schweinfurter eine 1:3-Niederlage einstecken.

„Wir freuen uns auf zwei spannende Spiele, in welchen die Volleys aus Schweinfurt versuchen werden, die ersten Punkte in der Landesliga Nord/West zu sammeln. Ob uns das gelingt, können sich die Volleyballfans am Samstag live ab 15 Uhr in der DJK-Halle ansehen. Wir würden uns über zahlreiche Unterstützung freuen“, sagt Andy Baier.




Heute mal ausgehen? Wie wäre es mit:
Yummy
Bei Dimi
Eisgeliebt
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Pinocchio
Pure Club
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?








© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.