Home / Slider / Mit guter Teamleistung zum Erfolg: DJK-Basketballer mit klarem Sieg zum Rückrundenauftakt

Mit guter Teamleistung zum Erfolg: DJK-Basketballer mit klarem Sieg zum Rückrundenauftakt


Beständig

SCHWEINFURT – Das erste Spiel im neuen Jahrzehnt startete für die Bayernliga-Basketballer der DJK Schweinfurt spektakulär. Die ersten Punkte erzielte Youngster Finn Ludwig direkt mit einem Dunking. Gleichwohl merkte man der Mannschaft im Duell mit dem Tabellenschlusslicht aus Eggolsheim zunächst die lange Pause seit dem letzten Spiel etwas an.

So war man defensiv noch nicht immer nah genug an den gegnerischen Schützen und offensiv kam noch kein rechter Spielfluss auf. Nur folgerichtig lag man so in der Anfangsphase zurück. Als der Rost dann abgeschüttelt war, kam die Mannschaft besser ins Spiel und konnte gegen Mitte des Viertels die Führung übernehmen und zum Ende der ersten zehn Minuten sogar ein wenig davonziehen (25:16).


Stellenangebote

In der Folge hatte man die Partei im Griff und baute den Vorsprung bis zur Halbzeit auf mehr als 20 Punkte aus (47:26). Der Ball bewegte sich nun gut durch die eigenen Reihen und defensiv wurde wenig zugelassen.

Auch nach der Halbzeit behielt man die Oberhand und kontrollierte das Spiel weiterhin. Dabei zeigte man eine ansprechende Teamleistung, bei der alle eingesetzten Spieler punkten konnten. Zudem konnte das Trainerteam Ludwig/Hernas nun viel durchwechseln und jedem Spieler ausreichend Spielzeit geben.


Nach einer ebenfalls deutlich zu Gunsten der DJK verlaufenden zweiten Halbzeit siegte man am Ende mit 88:56 und löste die vermeintliche Pflichtaufgabe gegen den Tabellenletzten souverän.

An diese Leistung gilt es nun in der kommenden Woche anzuknüpfen. Am Sonntag den 19. Januar 2019 trifft man dabei um 17:00 Uhr in der Dreifachturnhalle in Neudrossenfeld auf den BBC Eckersdorf (8. Platz, 3-6 Bilanz). Das Hinspiel hatte man sportlich mit 102:47 gewonnen, im Nachhinein aber wegen eines Meldefehlers mit 0:20 verloren.

Basketball, Bayernliga: DJK Schweinfurt – DJK Eggolsheim: 88:56 (47:26)

Für die DJK spielten und punkteten: Tim Zenger 17 Punkte (1 Dreier), Lukas Orf 13, Benedikt Weber 11 (1), Georgios Gousis 10 (2), Tom Ludwig (1), Marcel Rink je 8, Finn Ludwig 6, Vlatko Andonov, Felix Hockgeiger (1), Jan Rüttinger je 5.



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Maharadscha
Yummy
Gastro-Musterbanner
Ozean Grill
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.