Home / Slider / Nach den Siegen über München freuen sich die Bergtheimer Handball-Damen nun auf zwei Vergleiche mit Ismaning

Nach den Siegen über München freuen sich die Bergtheimer Handball-Damen nun auf zwei Vergleiche mit Ismaning


Eisgeliebt

BERGTHEIM – Am Wochenende stehen für die Handball-Damen des HSV Bergtheim die Playoffspiele drei und vier in der Bayernliga an. Gegner ist der TSV Ismaning. Samstag um 14 Uhr startet die Reise in den Süden und am Sonntag, 15 Uhr findet das Heimspiel in Bergtheim in der Willi-Sauer-Halle statt.

Die Damen vom TSV Isaming sind bekannt für eine starke 6:0-Abwehr mit guter Torhüterin und einem druckvollen Angriffsspiel. In der abgebrochenen Saison 2019/2020 gab es die letzten direkten Duelle der beiden Teams. Es waren zwei packende Handballspiele mit 2:2 Punkten.


Mezger

Nach dem erfolgreichen Auftakt mit zwei Siegen freuen sich die Bergtheimerinnen auf das Wochenende und am Sonntag auf eine Wiederholung der tollen Heimspielatmosphäre aus dem ersten Playoffspiel!


Hinweise für mitreisende Fans zum Auswärtsspiel nach Ismaning: Abfahrt in Bergtheim ist am Samstag, 07.05.2022 um 14 Uhr an der Willi-Sauer-Halle.

Für Zuschauer bestehen keine coronabedingte Einschränkungen. Für das leibliche Wohl während der Busfahrt und in der Halle ist gesorgt.

Anmeldungen für die Busfahrt bitte im Vorfeld bei Stefan Blesch per Mail stefan.blesch@gmx.de oder WhatsApp.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Aktopolis Kostas
Maharadscha
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!