Home / Ort / Out of SW / Naht schon wieder das Aus für Volleyball-Bundesliga in Eltmann und Bamberg?

Naht schon wieder das Aus für Volleyball-Bundesliga in Eltmann und Bamberg?


Sporttreff 2000 - Niederwerrn Oberwerrn

ELTMANN / BAMBERG – Der Volleyball-Bundesligist Heitec Volleys aus Eltmann, als Aufteiger nach elf Spieltagen und der Hälfte der Saison mit nur einem Sieg abgeschlagener Letzter, will angeblich am Montag vor Heiligabend einen Antrag auf Insolvenzeröffnung stellen.

Das wurde am Freitag bekannt. Ebenso die kurzfristige Verlegung des Heimspiels am Samstagabend gegen die Volleyball Bisons aus Bühl von der Bamberger Brose-Arena in die Eltmanner Georg-Schäfer-Halle.


Schauer

Spätestens jetzt ist klar, dass sich der Umzug von der kleinen Halle in die riesige und meist ziemlich leere Arena nicht ausgezahlt hat.


„Die Volleyball Bundesliga ist von diesem Schritt überrascht. Im Zuge des Lizenzierungsverfahrens hatte der Aufsteiger weitergehende Auflagen zu erfüllen, musste frühzeitig Sponsoringerlöse nachweisen, eine Personalkostenauflage beachten und hatte quartalsweise seine Betriebswirtschaftliche Auswertung offenzulegen. Im letzten turnusgemäßen Quartalsgespräch vom 31.10.2019 wurde der Volleyball Bundesliga durch den Verein keine wirtschaftliche Schieflage signalisiert.

Die sportlichen Auswirkungen auf die Volleyball Bundesliga der Männer lassen sich erst abschließend beurteilen, wenn entschieden ist, ob die Mannschaft den Spielbetrieb fortführen wird bzw. wann sie ggf. aus dem laufenden Spielbetrieb ausscheiden wird – sei es durch die Rückgabe oder den Entzug der Lizenz“, heißt es auf der Seite www.volleyball-bundesliga.de.

„Gemeinsam mit den HEITEC Volleys Eltmann und dem zu bestellenden Insolvenzverwalter wird die Volleyball Bundesliga nun genau prüfen, ob und wenn ja in welcher Form eine Weiterführung des Spielbetriebs möglich und sinnvoll ist“, sagt VBL-Geschäftsführer Klaus-Peter Jung.

Schon der erste Versuch der Eltmanner, Volleyball in Bamberg zu etablieren, scheiterte. Zudem betreibt der Verein kaum Öffentlichkeitsarbeit, um neue Fans zu gewinnen.

Foto: www.heitec-volleys.de


Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Ozean Grill
Naturfreundehaus
Yummy
Eisgeliebt


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Twitter | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.