Home / Slider / Nur drei Gegner für die Schonunger Ringer in der Bayernliga, Saisonstart am 24. Oktober

Nur drei Gegner für die Schonunger Ringer in der Bayernliga, Saisonstart am 24. Oktober


Sparkasse

SCHONUNGEN – Nachdem die bayerische Landesregierung dem Breitenmannschaftssport die Freigabe ab dem 24.09.2020 erteilt hat, startet die Ringersaison unter Berücksichtigung der derzeit vorgeschriebenen Hygiene-Auflagen, Stand heute, am 24.10.2020, Das gilt auch für den RSV Schonungen.

Es haben nicht alle Vereine gemeldet. Daher wird der RSV in der kommenden Saison in einer Vierer-Gruppe mit den Teams KG Südthüringen (aus Zella-Mehlis und Albrechts), Aufsteiger TV Unterdürrbach aus Würzburg und dem SC Oberölsbach aus der Oberpfalz nahe Neumarkt in die Bayernliga-Runde starten.


AOK - Keine Kompromisse

Besonderheit dieses Jahr ist, dass es in allen bayerischen Verbandsligen keine Auf- und Absteiger geben wird. Die ursprünglich für dieses Jahr geplante Ligen-Einteilung bzw. Mannschaftsrunde wird dann im nächsten Jahr im üblichen Modus nachgeholt werden. Auch die Schülerrunde wird nicht wie geplant stattfinden. Derzeit wird hier noch ein Modus in Turnierform diskutiert.


Seit Juni dieses Jahres wird das Training nach den derzeitigen Hygiene-Auflagen durchgeführt. Die Einschätzung der anderen Teams kann momentan noch nicht abschließend erfolgen, da sich aufgrund der Verschiebung der Runde auch das Ende der Wechselfrist nach hinten verschoben hat. Neu ist dieses Jahr, dass ein Gastringer eines anderen Landesverbandes, ohne einen Vereinswechsel vollziehen zu müssen, in einer bayerischen Mannschaft starten dürfte, wenn sein Heimatverein für die diesjährige Saison nicht gemeldet hat.

Mit Andrej Dudau, der sich dem TSV Burgebrach angeschlossen hat, gibt es einen Abgang in Schonungen zu verzeichnen, der allerdings letzte Saison schon nicht auf der Matte stand. Die Burgebracher haben diese Saison nicht gemeldet. Deshalb geht die Oberliga nur mit sechs statt acht Mannschaften an den Start.

Nino Puhalo und Robert Kondschuh kommen in Schonungen aus der eigenen Jugend nach. Es werden nun die Vorbereitungen hinsichtlich der Hygiene-Vorschriften getroffen. Danach hofft der Verein, in die Saison starten zu können und will wie immer gute Kämpfe zeigen. Vor dem Start wird wie immer ein ausführlicher Saisonbericht folgen.

Ringen, Bayernliga Nord, Terminplan:

Samstag, 24.10., 19.30 Uhr (Rückkampf: 14.11.):
RSV Schonungen – KG Südthüringen

Samstag, 31.10., 19.30 Uhr (Rückkampf 21.11.):
RSV Schonungen – SC Oberölsbach

Samstag, 07.11., 19.30 Uhr (Rückkampf 28.11.):
TV Unterdürrbach – RSV Schonungen



Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Yummy
Ozean Grill
Eisgeliebt
Maharadscha
Geiselwind oben
Du willst hier auch DEINE Werbung sehen?






© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Endzeiten der Events sind Schätzungen!
Fotos ggf. beispielhaft!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!

#Schweinfurt #News #Nachrichten #Veranstaltungen #Events

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.