Home / Slider / Oberndorfer Faustballer starten zuhause gegen Unterhaugstett ins neue Jahr

Oberndorfer Faustballer starten zuhause gegen Unterhaugstett ins neue Jahr


Keiler

SCHWEINFURT – Am Samstag um 16 Uhr startet der TV Oberndorf mit einem Heimspiel in der Georg-Wichtermann-Halle ins neue Jahr der Faustball-Bundesliga. Gegner ist der Tabellenfünfte Unterhaugstett. Diese weist mit 8:8 Punkten ein ausgeglichenes Punktekonto auf und liegt somit einen Platz vor dem TVO.

Das Hinspiel verloren die Schweinfurter mit 5:2. Hier verletzte sich Oliver Bauer so schwer, dass er seitdem nicht mehr spielen konnte. Seit etwa drei Wochen befindet er sich wieder im Training und zeigt gute Fortschritte. Ob ein Einsatz möglich ist, ist zur Zeit noch nicht klar.


Stellenangebot Diagkonie

Fabian Sagstetter fehlt weiterhin verletzungsbedingt und wird, wenn überhaupt, erst am Saisonende wieder auflaufen können. So muss dass Team, welches vor Weihnachten in Augsburg gewann, erneut versuchen weitere Punkte im Kampf gegen den Abstieg zu sammeln.


Ein schwieriges Unterfangen, aber vielleicht gelingt diesmal das Unmögliche. Zuschauer sind mit 2G+ oder geboostert zugelassen.


ANZEIGE - Heute mal ausgehen/bestellen? Wie wäre es mit:
Naturfreundehaus


Nutze die kleine rote Glocke unten rechts um aktuell informiert zu werden!
Folge uns auf Facebook | Instagram


© 2fly4 - Alle Angaben ohne Gewähr!
Fotos sind ggf. beispielhafte Symbolbilder!
Kommentare von Lesern stellen keinesfalls die Meinung der Redaktion dar!