Home / Lokalsport (page 19)

Lokalsport

Am Rand eines tiefen Lochs: Der TSV Bad Königshofen zieht sich nach 0:2-Rückstand in Grenzau noch am eigenen Schopf aus dem Sumpf

GRENZAU / BAD KÖNIGSHOFEN - Am ersten Spieltag der Tischtennis-Saison hatte der TSV Bad Königshofen diesen Gegner noch mit 3:0 Spielen und 9:0 Sätzen aus der Shakehands-Arena gefegt. Am ersten Advent hatte der TTC Grenzau, inzwischen bei 0:22 Punkten angekommen, dieses Spiel allem Anschein nach zum Spiel der Ehre erklärt.

>>> Mehr lesen >>>

Unerwartete Auswärtsniederlage: DJK-Basketballer unterliegen bei Regnitztal

STRULLENDORF /SCHWEINFURT - Im schmucken Basketball-Center Hauptsmoor in Strullendorf, der Trainingshalle der Brose Baskets Bamberg, traten die Bayernliga-Basketballer der DJK Schweinfurt zum Auswärtsspiel beim Aufsteiger Regnitztal Baskets 2 an. Die Gastgeber, eine junge dynamische Mannschaft, die ihre Stärken von der Dreipunktelinie hat, waren bisher durchwachsen in die Saison gestartet.

>>> Mehr lesen >>>

Bei Schlusslicht Grenzau muss der Knoten der Bad Königshofer wieder platzen

GRENZAU / BAD KÖNIGSHOFEN - Zieht man das Positive vorweg aus dieser Begegnung, dann spielt der ehemalige sechsfache Deutsche Meister, vierfache Pokalsieger, dreifache Europapokalsieger und einfache ETTU-Pokalsieger gegen den Senkrechtstarter dieser Saison, den TSV Bad Königshofen, der nach den ersten sechs Spielen mit 10:2 Punkten die Tabelle der Tischtennis-Bundesliga anführte.

>>> Mehr lesen >>>

Schach: Schweinfurts Erste rückt auf Platz 4 vor, Ehrenabend unter dem Motto „Jugend spielt Schach“

SCHWEINFURT - Am Sonntag konnte die erste Mannschaft des Schachklub Schweinfurt ihren zweiten Heimsieg einfahren. Gegen Kronach gelang ein ungefährdeter 5,5:2,5-Erfolg. Am 8.12. folgt nun das richtungsweisende Spiel in Forchheim. Platz 4 darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass man als einziges Team schon gegen beide Aufsteiger (Erlangen 2 und Kronach) spielte.

>>> Mehr lesen >>>

5:0, klare Sache für Pfungstadt: Starker Gastgeber lässt TVO keine Chance – Wiedersehen nun mit Jungclaussen

PFUNGSTADT / SCHWEINFURT - Nach der Verletzung von Maximilian Lutz unter der Woche startete der TVO mit der dritten Anfangsformation in das dritte Spiel. Wie gewohnt fungierte Oliver Bauer vorne links im Hauptangriff. An seiner Seite agierte Robin Göttert vorne rechts, der für Lutz in die Startaufstellung rückte. Den Abwehrriegel bildeten Fabian Sagstetter, Florian Dworaczek und Johann Habenstein.

>>> Mehr lesen >>>

Niederlage der Schweinfurter Hockey-Damen in München – doch die Chance zur Revanche kommt sofort

MÜNCHEN / SCHWEINFURT - Auf den erfolgreichen Saisonauftakt vergangenes Wochenende wollten die Damen des HC Schweinfurt am Sonntag in München gegen die Damen des ESV München aufbauen. Die Schweinfurter Damen starteten konzentriert und hatten bereits erste Chancen. Doch die Münchnerinnen waren es, die das erste Tor erzielen konnten.

>>> Mehr lesen >>>