Home / Lokalsport (page 30)

Lokalsport

Warum Sennfeld ganz hinten steht, Hesselbach nicht mehr siegt und der TV Jahn zu oft remis spielt

SENNFELD / HESSELBACH / SCHWEINFURT - Es schaut nicht wirklich gut aus für die SG Sennfeld, die nun mit ihren beiden Mannschaften Letzter ist in der jeweiligen Fußball-Tabelle. In der Kreisliga Schweinfurt 2 wegen der 2:3-Niederlage in Königsberg, in der A-Klasse SW 3 TROTZ des Sieges im Vorspiel am gleichen Ort. In der Kreisliga freilich konnten jüngst auch die anderen beiden "SW"-Teams nicht so richtig zufrieden sein. Eine Bestandsaufnahme.

>>> Mehr lesen >>>

Die punktlose SG Waigolshausen/ Theilheim/ Hergolshausen 2: „So viele Eier muss man erstmal haben!“

WAIGOLSHAUSEN / THEILHEIM / HERGOLSHAUSEN - Während die erste Mannschaft als Aufsteiger in die Fußball Kreisliga Schweinfurt 1 bei schon 19 Punkten Vorsprung auf Schlusslicht Schwemmelsbach mit dem direkten Abstieg sicher nichts zu tun haben wird und sich auf das folgende Heimspiel gegen Gerolzhofen freut, dürfte es bei der SG Waigolshausen/ Theilheim/ Hergolshausen 2 bei der einen Saison in der Kreisklasse SW 1 bleiben. Alle 13 Partien gingen bisher verloren.

>>> Mehr lesen >>>

Drei Damen nicht vom Grill, sondern vom Fußball-Fach: Weibliches Schiri-Gespann beim Rhöner Bezirksliga-Derby

MÜNNERSTADT / RÖDELMAIER - Ein weibliches Schiedsrichter-Gespann in der Bezirksliga der Herren – das sieht man auch nicht alle Tage. Davina Lutz (geborene Haupt) von der Schiedsrichter-Gruppe Schweinfurt leitete am 31.10. das Derby zwischen dem TSV Münnerstadt und dem SV Rödelmaier (Endstand 4:0), als Assistentinnen waren Manuela Kraus (Schiri-Gruppe Bad Neustadt) und Mareike Köberle (Schiri-Gruppe Haßberge) im Einsatz.

>>> Mehr lesen >>>

Der 3:3-Hammer: Weshalb Aubstadt in München auch die Schweinfurter Schnüdel glücklich machte

MÜNCHEN / AUBSTADT - Es war ein echter Knaller vor den 800 Zuschauern im altehrwürdigen Grünwalder Stadion und ein weiterer Beweis, dass der TSV Aubstadt in seiner zweiten Saison in der Fußball-Regionalliga Bayern mehr ist als nur ein schon etabliertes Teams. Mit dem 3:3 am Mittwochabend beim FC Bayern München 2 machten die Grabfelder auch den 1. FC Schweinfurt 05 glücklich.

>>> Mehr lesen >>>

Starker Aufsteiger SG Frankenwinheim: Nun kommt der Tabellenführer nach Schallfeld, darüber reden will aber niemand

FRANKENWINHEIM / SCHALLFELD / LÜLSFELD - Kommenden Samstag gibt sich der Tabellenführer die Ehre und sorgt damit für das komplette Kontrastprogramm für die neue SG Frankenwinheim/ Schallfeld/ Lülsfeld. Der Aufsteiger spielte letztes Wochenende noch bei Schlusslicht SC Brünnau. Und nun kommt der verlustpunktfreie Erste nach Schallfeld: Die Freien Turner Schweinfurt 2.

>>> Mehr lesen >>>