Home / Lokalsport (page 5)

Lokalsport

BFV-Kampagne #AufdiePlätze: Jetzt Restplätze für kostenfreie Ausbildungen zum „Kindertrainer“ sichern

BAYERN - Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) bildet im Rahmen der Kinderfußball-Kampagne #AufdiePlätze in diesem Frühjahr und Sommer insgesamt 1000 engagierte Ehrenamtliche kostenfrei zu Kindertrainer*innen aus. Jeder bayerische Verein kann Trainer*innen oder Betreuer*innen von G-, F- oder E-Jugend-Teams für die kostenfreie Ausbildung melden.

>>> Mehr lesen >>>

Neue Trainer beim TSV Grafenrheinfeld: Sebastian Wehner und Christian Bollstetter folgen auf Dimitry Martynow und Thomas Wozny

GRAFENRHEINFELD - Manuel Rehl und Daniel Pohli von der Abteilungsleitung des Fußball-Kreisklassisten TSV Grafenrheinfeld können nun die Nachfolger des bisherigen Spielertrainer-Duos Dimitry Martynow (34)und Thomas Wozny (36) vermelden. Wiederum werden zwei Mann ab Sommer 2022 die Geschicke der schwarz-weißen Bomber leiten.

>>> Mehr lesen >>>

Halbzeit beim FC Arnstein: „Es macht einfach Spaß, den Jungs beim Kicken zuzuschauen!“

ARNSTEIN - 33 Punkte nach 14 von 22 Saisonpartien bedeuten trotz guter Ausbeute, dass der FC Arnstein schärfster Verfolger ist von Tabellenführer FV Egenhausen. Und da der Zweite der Schweinfurter Fußball-Kreisklasse 1 mit dem SV Schwanfeld und der SG Schleerieth noch zweu Verfolger im Nacken spürt, dürfte das Auftiegsrennen 2022 noch ein heißes werden.

>>> Mehr lesen >>>

Trotz 65 heißer Sekunden: Das 5:6 gegen Dorfen macht den Fans der Mighty Dogs wenig Mut

SCHWEINFURT - Die Niederlage zum Hauptrundenabschluss gegen den mit gerade mal 14 Spielern angereisten Kellerkind-Kollegen aus Dorfen macht nicht gerade Mut, was die Pläne der Mighty Dogs betrifft, in den nächsten Wochen den Klassenerhalt in der Eishockey-Bayernliga zu schaffen. Höhepunkt der 14 Heimpartie waren 65 ganz heiße Sekunden im letzten Drittel mit drei Treffern.

>>> Mehr lesen >>>

Das letzte Heimspiel gegen Dorfen: Für die Mighty Dogs ist´s eine Frage des Charakters

SCHWEINFURT - Der 28. Spieltag der Eishockey-Bayernliga steht auch für die Mighty Dogs an. Zu Gast im Icedome ist am Sonntag der ESC Dorfen. Die Eispiraten kommen zum letzten Spiel der Hauptrunde als Tabellendreizehnter nach Schweinfurt. Vier Siege aus den letzten fünf Spielen, davon drei gegen Topteams aus Amberg (3:2), Miesbach (6:3) und am Freitag gegen den EHC Waldkraiburg im Derby mit 6:1 – das ist eine Ausbeute, die sich mehr als sehen lassen kann und die verdeutlicht, dass sich der ESC im Aufwind befindet.

>>> Mehr lesen >>>

Wasserlosens Michael Wüscher: „Sebastian Manger hat die Mannschaft zusammen gehalten!“

WASSERLOSEN / GRESSTHAL - 58 Gegentore kassierte der Schwienfurter Fußball-A-Klassist SG Wasserlosen/ Greßthal in dne ersten 17 Partien dieser Saison. Viel zu viele natürlich, was mit den 31 erzielten Treffern den vorletzten Rang bedeutet. Der 27 Jahre alte Michael Wüscher, Torhüter und zweiter Kapitän, äußerte sich zur Winterpause gegenüber FuSWball.de und SW1.News.

>>> Mehr lesen >>>